SUCHE

Wie verstelle ich den Vergaserwagen VAZ?

Eines der Hauptprobleme, die sorgenFast alle Autobesitzer, ist die Frage des Kraftstoffverbrauchs des Autos. Bei Vergasermotoren spielt dabei die Hauptrolle der Vergaser, bei dem die Vermischung von Kraftstoff und Luft im erforderlichen Verhältnis zu einer brennbaren Mischung führt. Die qualitative Zusammensetzung dieser Mischung hängt direkt von der Betriebsart des Motors und dementsprechend von seiner Wirtschaftlichkeit ab. Deshalb ist die Frage, wie der Vergaser eingestellt werden muss, für viele Fahrer sehr relevant.

Wie für Autos der VAZ-Serie, hierDer Verbrauch für Modelle wie 2105 und 2107 beträgt im Durchschnitt 7,5 Liter bei Fahrten außerhalb der Stadt und ca. 9,6 Liter im Stadtverkehr. Dank der manuellen Einstellung kann der Gesamtverbrauch auf 0,4-0,5 Liter reduziert werden. Daher wird es für jeden Autofan nützlich sein, herauszufinden, wie dies möglich ist.

So stellen Sie den Vergaser einoptimaler Kraftstoffverbrauch Zunächst sollte klar sein, dass die individuelle Einstellung des gesamten Dosiersystems in der richtigen Reihenfolge durchgeführt werden sollte, da ansonsten beim Einstellen einer Kamera die Einstellungen des anderen verändert werden können. Um dies zu verhindern, beginnt die Einstellung von der Hauptkammer des Hauptdosiersystems aus, wobei der Eingangsabschnitt allmählich abnimmt (Entleerung der eintretenden Mischung). Danach muss der Leerlauf eingestellt werden und am Ende muss der Vergaserbetrieb bei hohen Lasten mit der Öffnung der zweiten Kammer überprüft werden. Folglich kann die Verstellung des VAZ-Vergasers den Kraftstoffverbrauch deutlich reduzieren und Einsparungen erzielen.

Die Möglichkeit, das Gemisch in der Primärkammer einzustellenkann entweder durch Ersetzen der Brennstoffstrahlen mit einem kleineren Querschnitt oder durch Vergrößern des Einlassdurchmessers des Luftstrahls implementiert werden. Letzteres ist viel einfacher zu machen, also beginnt bei ihm die Vergasereinstellung. Bei den Autos VAZ 2107 und VAZ 2105 genügt es, den Querschnitt von 1,7 bis 1,9-2 mm zu vergrößern, was bereits zur Anreicherung des Kraftstoffgemisches beitragen wird. Danach beginnen sie mit der Einstellung der Leerlaufdrehzahl, denn bei der Vergasereinstellung spielt der Kraftstoffverbrauch bei Leerlaufdrehzahl eine wichtige Rolle. Der Punkt ist, dass es hier notwendig ist, eine extrem erschöpfte Zusammensetzung des brennbaren Gemisches sowohl bei der minimalen Wellengeschwindigkeit als auch in der Übergangsebene zu erreichen, in der sich die Drosselklappenkante in unmittelbarer Nähe zu den Kanälen befindet, durch die Kraftstoff zugeführt wird. Zur Einstellung wird ein Drehzahlmesser verwendet, sowie eine spezielle Einstellschraube, mit der die notwendige Zusammensetzung des Kraftstoffgemisches im transienten Modus erreicht wird. Zusätzlich werden bei der Leerlaufeinstellung die Mengen- und Qualitätseinstellschrauben verwendet, die bereits entsprechend der Trimmerschraube eingestellt sind.

Nach dem Leerlauf wird eingestellt unddas Hauptdosiersystem, fahren Sie fort, um die sekundäre Kammer anzupassen, die notwendig ist, um gute dynamische Eigenschaften des Autos beizubehalten. Das Dosiersystem der Sekundärkammer sollte die Vorbereitung eines angereicherten Kraftstoffgemisches vorsehen, das die Belastung des Fahrzeugs bei hoher Geschwindigkeit und hohen Motordrehzahlen erfolgreich bewältigt.

Wie man den Vergaser einstellt, kann manZusätzlich zu lernen aus dem Handbuch für das Modell des Autos VAZ, für die Sie Anpassungen vornehmen müssen. Das Hauptprinzip und die Reihenfolge der Durchführung aller Operationen bleiben jedoch unverändert.

So wissen wir jetzt richtigStelle den Vergaser ein und was benötigt wird. Wenn alle oben genannten Anforderungen erfüllt sind, kann jeder Autobesitzer den Betrieb des Vergasers auf den wirtschaftlichsten Betriebsmodus einstellen.

  • Bewertung: