SUCHE

Schwedische Autos: Marken, Spezifikationen

Autos von Schweden blieben im Schatten der Weltrassefür die Führung. Im Gegensatz zu Deutsch und Japanisch sind sie nicht so berühmt. Wenn sie schwedische Autos erwähnen, ziehen viele überrascht die Augenbrauen hoch: Sie haben nichts gehört, wir wissen es nicht. In der Tat ist der nördliche Nachbar Deutschlands in Sachen Qualität und Sicherheit der Autos solchen Branchenriesen wie Mercedes oder BMW nicht unterlegen.

Schwedische Autos (Marken): Liste

Von Anfang an die Kopfschmerzen von Designern inSchweden hatte schlechte Straßen und schlechte Wetterbedingungen. Daher wurden alle Autos strengen Tests unterzogen, bevor sie den heimischen Markt betraten. Geführt vor allem von den Anforderungen an Sicherheit und Komfort, konnten die Schweden Autos mit einem idealen Verhältnis von Preis und Qualität bauen.

Schwedische Markenautos

Die Produktion von Autos ist hier mit geeignetweniger pedantisch als in Japan. Eine Vielzahl von Modellen ermöglicht es Ihnen, einen hohen Riegel zu halten. Limousinen, Hecktüren, SUVs und Trucks - in den Linien der schwedischen Hersteller gibt es ein Fahrzeug für jeden Geschmack. Präsentierte schwedische Autos auf dem Weltmarkt. Die Maschinen sind nicht nur in Europa, sondern auch in anderen Ländern beliebt. Was sind die berühmten und nicht so großen Marken im schwedischen Automobilgeschäft?

  • Volvo.
  • Saab.
  • Koenigsegg.
  • Scania.

Geschichte der Entwicklung der Automobilindustrie in Schweden

Autos in Schweden versuchten mit zu produzierenAnfang des 20. Jahrhunderts. Aber die Schweden hatten immer Pech: Dann deckte die Krise das Land, dann nahmen die Konkurrenten den gesamten Markt in ihre Hände. Alles endete mit der Tatsache, dass in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Automobilindustrie im Norden fast vollständig verschwand. Aber Askar Gabrielson und Gustaf Larson haben es geschafft, ein Auto zu entwickeln, dessen Zuverlässigkeit mit den Autoherstellern der Welt vergleichbar ist. Und technische Eigenschaften halfen, schlechte Straßen zu überwinden und waren nicht von den Wetterbedingungen abhängig. Und im Jahr 1926 wurde das erste Modell der Marke Volvo produziert. Das Universalauto beschleunigte auf 90 km / h - sehr ernst für diese Zeiten. Der volumetrische 2-Liter-Motor zählte 28 PS. Es war ein purer Durchbruch für zwei Anfänger. Jetzt ist die Firma Volvo der weltbekannte Automarktführer.

Schwedische Autos

Eine weitere bekannte Firma Saab kam auf die WeltAutos auf eine noch ungewöhnliche Art und Weise. Seine Haupttätigkeit war die Produktion von Militärflugzeugen und Kampfflugzeugen. Im Jahr 1937 beschlossen die Verantwortlichen, das Potenzial des Unternehmens in der neuen Branche zu erkennen. So begann "Saab" Autos zu produzieren. Jetzt sind die Autos dieser Marke in Schweden besser bekannt als im Rest der Welt, aber sie sind nicht schlechter als berühmtere Konkurrenten.

Die Marke der Sportwagen Koenigsegg warbenannt nach seinem Gründer - dem Designer Christian von Koenigsberg. Er schuf das erste Modell des Autos im Jahr 1993. Jetzt konkurriert das Unternehmen erfolgreich mit Weltführern in diesem Segment: Ferrari und Lamborghini.

Schwedische Markenautos

Schwedisches Auto Volvo

Das Geheimnis des Erfolges von Volvo warVeröffentlichung von preiswerten Autos und kompetente Werbung. Das ideale Preis-Leistungs-Verhältnis wurde in der Nachkriegszeit sehr geschätzt. Die meisten Details für den schwedischen Automobilkonzern wurden im selben Land wie die Autos selbst produziert. Dies reduzierte die Produktionskosten erheblich.

Neben Qualität und niedrigen Preisen, Volvo immerfolgte den fortschrittlichen Technologien. Zum Beispiel wurde in den 90er Jahren eine neue Art von Zündung mit einem Mikroprozessor in die neuesten Modelle eingeführt, die Kraftstoff gespart und viel einfacher zu warten war. Einer der ersten "Volvo" dachte über den Komfort und den äußeren Stil nach. Eine spezielle Stromlinienform, eine Vielzahl von Modellen (von Sport bis zu Familienautos) und vor allem Sicherheit - das hat die Kunden an den Volvo angelockt. Schwedische Autos seit 1970 wurden vor einem Seitenaufprall und einem Kinderairbag geschützt.

das schwedische Auto in Schweden

Jetzt produziert Volvo verschiedene Serien von Autos:

  • S - Limousinen;
  • V - Universalautos für den Familiengebrauch;
  • XC - Übergänge;
  • C - Auto im Körper des Coupe.

Scania Autos

Die Marke "Scania" ist in erster Linie für ihre bekanntLastwagen. Aus dem Bereich des Eisenbahnbaus stammend, hat das Unternehmen nur 50 Jahre nach seiner Gründung einen guten Umsatz erzielt. Und in den 80er Jahren wurde Scania zu einem der weltweit führenden Anbieter von Lastkraftwagen.

Die Palette der Autos wird durch Lastwagen für normale und besonders strenge Wetterbedingungen dargestellt. Es gibt mehr als 25 verschiedene Optionen: von kleinen bis großen "Traktoren".

Schwedische Automarken Liste

Das Unternehmen gilt als führend in Sachen SicherheitFahrersitz. Die Kabinen "Scania" gelten als eine der sichersten der Welt. Stromlinienform, Leistung bis zu 420 Litern. Mit., Wirtschaftlicher Kraftstoffverbrauch - all das zieht seit Jahren Käufer an.

Saab Autos

Die Popularität der Marke "Saab" gewann dankausgezeichnete Autos, die die neueste Technologie, Bequemlichkeit und Sicherheit kombinieren. Der Firmengründer Gunar Lungstrom veröffentlichte 1946 das erste Modell, ausgestattet mit einem Zweikolbenmotor. In der Linie der Autos der 80er Jahre begann, sowohl Familien-und Sportwagen zu produzieren. Der Käuferkreis hat sich deutlich erweitert. Die Karosserie mit bemerkenswerter Stromlinienform wurde nicht nur zur Visitenkarte der Firma Saab. Diese Aufmerksamkeit auf die aerodynamischen Eigenschaften des Autos kam von der Luftfahrtindustrie, mit der die Gründer der Marke ihre Tätigkeiten begannen.

Jetzt tragen der Komfort jeder Serie, das ungewöhnliche Design und die Aufmerksamkeit für den Käufer zu hohen Verkaufszahlen auf der ganzen Welt bei.

Schwedische Autos, obwohl weniger bekannt alsstärker beworbene Vertreter anderer produzierender Unternehmen verdienen jedoch Aufmerksamkeit und Bewunderung. Ihre Treue zu Qualität und Sicherheit macht sie zu einem Vorbild für moderne Automobilhersteller. Und minimalistisches Design und Nicht-Standard-Lösungen sorgen für hohe Nachfrage.

  • Bewertung: