SUCHE

Getriebe Yokki Öl: Bewertungen

Von der Qualität des Öls in mobilen Einheitenund die Mechanismen des Autos, die Haltbarkeit und die Qualität der Maschine werden abhängen. Um den normalen Betrieb aller Komponenten sicherzustellen, werden notwendigerweise verschiedene Schmiermittel verwendet. Sie verhindern den Verschleiß von Metalloberflächen, tragen zum ordnungsgemäßen Betrieb der Mechanismen bei.

Eine der vielen Marken, die heute auf dem heimischen Markt für spezielle Produkte für Autos vertreten sind, ist Öl Yokki. Bewertungen Erfahrene Technologen werden dazu beitragen, Rückschlüsse auf die Eigenschaften der Fonds zu ziehen. Dies ermöglicht Ihnen, die beste Option für den Motor, die Übertragung Ihres Autos, zu wählen.

Hersteller

Yokki-Öl ist ein weltbekanntes Produkt. Es wird von einer japanischen Firma vertreten. Jetzt ist die Singapur Organisation United Oil in der Produktion von Schmierstoffen dieser Marke tätig. Es ist einer der größten Teilnehmer auf dem Weltmarkt für Schmierstoffe.

Der japanische Hersteller bei der Schaffung desDie Kompositionen folgen den Prinzipien ihrer Universalität, Zuverlässigkeit. Neue wissenschaftliche Entwicklungen werden angewendet. Additive, aus denen das Basisöl besteht, werden von namhaften Firmen wie Librizol, Avton Chemical, Infineum geliefert.

Yokki Butter Bewertungen

Dank solcher Zusammenarbeit erweist es sichschaffen hochwertige Produkte, die den hohen Standards und Standards der größten Maschinenbaukonzerne entsprechen. Yokkis Produkte wurden vom American Petroleum Institute lizenziert, ebenso wie viele Toleranzen. Der ursprüngliche, höchst zuverlässige Schutz von Produkten vor Fälschungen wurde eingeführt.

Produkteigenschaften

Bewertungen des Öls Yokki, die Fahrer aus der ganzen Welt verlassen,weisen darauf hin, dass es von hoher Qualität ist. Der technologische Zyklus bietet die neueste Ausrüstung. Bei der Erstellung von Ölen gibt es ein detailliertes Qualitätskontrollsystem, Laboruntersuchungen werden durchgeführt.

Motoröl Yokki

Präsentierte Marke verbessert ständig die QualitätÖle und andere Verbrauchsmaterialien. Die Wagenknoten funktionieren unabhängig von äußeren Bedingungen stabil und korrekt. Bei Verwendung von japanischen Schmierstoffen ist es möglich, die Lebensdauer des Motors zu erhöhen.

Öle für den Motor und das Getriebe sorgen dafürEinsparung von Kraftstoff und Schmierstoffen im Prozess der Fahrzeugsysteme. Von der richtigen Wahl der Marke des Produkts hängt es ab, welchen Einfluss die Verbrauchsmaterialien auf die Mechanismen haben.

Sorten

Die japanische Marke "Jokki" repräsentiert mehrere Ölsorten auf dem russischen Schmierstoffmarkt. Sie werden in verschiedenen Knoten verwendet. Die beliebtesten sind die Übertragung und Motoröl Yokki. Die Marke stellt auch eine Service-Serie dar, die spezielle Werkzeuge für die Wartung und Öle auf synthetischer Basis beinhaltet.

Yokki-Öl

Motoröl erfüllt die hohen Anforderungen der Automobilhersteller weltweit. Gleichzeitig werden die Kosten solcher Produkte deutlich geringer sein als bei bekannten Marken.

Getriebeöle wurden auf der Grundlage von entwickeltAnforderungen der Hersteller von Automatikgetrieben, sowie Getriebe Variator Typ. Die Produkte sind zertifiziert, enthalten viele Marken von Schmierstoffen für verschiedene Betriebsbedingungen.

Die Service-Serie umfasst Wartungseinrichtungen sowie synthetische Spezialöle mit verbesserten Leistungsmerkmalen. Sie werden in den neuesten Motorentwürfen verwendet.

Zusammensetzung der Mittel

Schmierstoffe des japanischen Herstellers sind universell. Es kann das ganze Jahr über in Autosystemen verwendet werden. Eines der beliebtesten Mittel für einen Motor ist Motoröl Yokki 5w30, 5W40. Zu den Getriebeschmierstoffen gehören D-VI, MV, D-III.

Getriebeöl Yokki

Die Grundlage aller im Verkauf vorgestellten Mittel"Jokki" enthält synthetische Komponenten. Einige Serien können einige Mineralöle enthalten. Dies gewährleistet eine hohe Fließfähigkeit der Öle, ihre Beständigkeit gegenüber belastenden ungünstigen äußeren Bedingungen. Dies ist äußerst wichtig auf Straßen von schlechter Qualität.

Mineralische Bestandteile werden von produziertÖlraffination. Dies ist eine billigere Art von Basis. Synthetics ist ein völlig künstliches Material. Seine Leistung ist besser als die von Mineralölen. Die Kosten für Kunststoffe sind jedoch höher. Daher ist es in manchen Fällen vorteilhafter, wenn Fahrer Mineralstoffkomponenten kaufen. Synthetic wurde für Motoren mit neuem Design entwickelt.

Zusatzstoffe

Yokki 5W30 Öl, 5w40, sowie die oben genannten Arten von Getriebefetten, enthalten grundsätzlich ein bestimmtes Additivpaket. Sie sind verantwortlich für die Betriebseigenschaften der Anlagen.

Additive tragen zum Qualitätsmanagement beiHitze von Reibungsdampf, die Möglichkeit des mechanischen Verschleißes auszuschließen. Außerdem verhindern sie das Auftreten oxidativer Prozesse, beseitigen Spuren von Schmutz und Kohlenstoffablagerungen.

Getriebeöl Yokki Bewertungen

Zusatzstoffe verlängern das Leben derbedeutet. Dank ihnen, das Öl umhüllt vollständig alle Details und Mechanismen. Es fängt Spuren von Ruß von Metalloberflächen auf und hält sie für lange Zeit in sich. Zusatzstoffe sind abhängig von der Haltbarkeit von Motor und Getriebe. Zusätzliche Komponenten im Basisöl bestellt der japanische Hersteller von der Welt spezialisierte Organisationen.

Getriebeöl

In der Serie Getriebeöle Yokki enthalten Fonds, die unter Berücksichtigung entwickelt wurdenDie Besonderheiten des Betriebes der automatischen Getriebe und der Getriebe der Getriebe. Abhängig von den Betriebsbedingungen des Getriebes ist es notwendig, den geeigneten Schmierstoff auszuwählen.

Motoröl Yokki 5W30

Der Betrieb des Getriebes ist mit erhöhter Kraft verbundenReibung, hohe Temperaturen. Daher enthält die Zusammensetzung der Getriebeöle eine große Anzahl von Additiven. Sie ermöglichen die Verwendung von Ölen im System für eine lange Zeit.

Getriebeöle erfüllen internationale Standards.Standards und sind ein Analogon vieler Verbrauchsmaterialien von Weltfahrzeugherstellern. Sie haben ATF-Zertifikat. Aufgrund ihrer technischen Merkmale werden diese Fonds als Dexron III, II eingestuft.

Kosten von Getriebeölen

In der Gruppe der Übertragung Motoröle Yokki enthalten mehrere Serien von Fonds. Sie unterscheiden sich in Kosten, Zusammensetzung und Anwendungsbereich.

Öl Yokki 5W40

Eines der universellen Mittel ist IQ-ÖlSynt Getriebe GL5 75W-90. Die Kosten von 1 Liter betragen etwa 370-380 Rubel. Es wird im Checkpoint die Hinterachse verschiedener Automarken verwendet. Synthetische Basis erlaubt seine Verwendung in den Mechanismen der neuen Generation, die unter mittleren oder hohen Lastbedingungen arbeiten.

Für Getriebe vom Variatortyp warentwickelte eine CVTF-Linie. Der Preis von 1 Liter Öl in dieser Serie beträgt 460-480 Rubel. Für die Automatikgetriebe koreanischer und japanischer Autos erscheint der Z-1-Agent. Die Kosten betragen 390-400 Rubel pro Liter.

Schmale Spezialisierung (für AKPP bestimmtMarken und Arten von Strukturen) hat eine Reihe von MV. Die Kosten für Öle betragen 370 bis 470 Rubel pro Liter. Für europäische und japanische Automatikgetriebe wird das Universalwerkzeug D-III verwendet. Die Kosten betragen 260 Rubel pro Liter

Motoröle

Motoröle der japanischen Marke entsprechenAnforderungen "Volvo", "Volkswagen", "Porsche", etc. Die Struktur umfasst mineralische und synthetische Komponenten, hochwertige Zusatzstoffe der neuen Generation. Aus diesem Grund werden die Öle schnell von einem dünnen Film der Details der Mechanismen umgeben. Es platzt nicht, wenn die Temperatur ansteigt. Dies gewährleistet ein gutes Gleiten.

Selbst bei starkem Frost oder Hitze startet der Motor leicht. Es gibt keine "trockenen" Stellen auf Reibepaaren. Zum Zeitpunkt des Anlassens des Motors besteht ein erheblicher Verschleiß der Mechanismen. Öl Yokki 5w40, 5W30 und andere Sorten schützen den Motor vor erhöhter Reibung und Überlastung.

Präsentiert auf dem russischen Markt sind Öle fürMotor zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit aus. Sie können in verkehrsreichen Straßen in großen Städten sowie in Klimazonen mit sehr niedrigen Temperaturen im Winter eingesetzt werden. Dies ist ein zuverlässiges Werkzeug für Autosysteme.

Kosten von Motorölen

Die SN-Serie umfassthalbsynthetische Schmiermittel. Sie sind für viele Benzin- und Dieselmotoren europäischer und asiatischer Produktion ausgelegt. Die Kosten betragen etwa 1400-1600 Rubel. für 4 Liter.

Vollsynthetische Öle sind die Produkte der Experience-Serie. Es enthielt Materialien der Viskositätsklasse 5w40 (1600-1700 Rubel pro 4 Liter), 0w40 (2200-2250 Rubel pro 4 Liter), 5w30 (1500 Rubel für 4 Liter). Bewertungen des Öls Yokki 5w30, 5W40, 0W40 verlassen professionelle Technologen. Sie behaupten, dass das vorgestellte Produkt den Originalzusammensetzungen von lizenzierten Ölen von Weltherstellern von Autoausrüstung entspricht.

Premium-Serie ist auch synthetischbedeutet. Es entspricht den höchsten europäischen Standards. Daher wird es in Motoren einer neuen Generation verwendet. Eine Dose 5W40 Öl kostet etwa 1800-1900 Rubel. Der flüssigere 5w30 kostet 1900-2000 Rubel. für die gleiche Kapazität. Für ein sehr kaltes Klima ist synthetisches 0w20 geeignet. Der Preis wird 4 l 1800-1850 Rubel betragen.

Wahl des Motoröls

Bewertungen von Motoröl Yokki sprechen von seiner hohen Qualität. Um jedoch optimale Bedingungen für den Motorbetrieb sicherzustellen, ist es notwendig, die richtigen Mittel richtig auszuwählen.

Vor dem Kauf müssen Sie die Empfehlungen lesen undErlaubnis des Fahrzeugherstellers. Die Anleitung beschreibt, welche Eigenschaften Motoröl haben sollte. Je nach Art der Klimazone wird die Viskositätsklasse gewählt.

Synthetische Ölsorten sind geeignet fürMotoren einer neuen Generation, die keine große Laufleistung haben. In solchen Mechanismen können die Fluidmittel einen vollständigen Schutz der Systeme vor Verschleiß und Oxidation bereitstellen. Wenn die Laufleistung des Motors groß ist, ist es besser, Ölen auf halbsynthetischer Basis den Vorzug zu geben. Sie gewährleisten die ordnungsgemäße Wartung des Mechanismus unter mittleren Lastbedingungen.

Wahl des Getriebeöls

Es ist sehr wichtig, bevor Sie Getriebeöl kaufenLesen Sie die Empfehlungen des Herstellers. Tatsache ist, dass für jede Automarke für jedes Design eine spezielle Zusammensetzung von Verbrauchsmaterialien entwickelt wird. Wenn Sie das System falsch schmieren, ist es möglich, dass das Getriebe schnell verschleißt.

Bewertungen des Getriebeöls Yokki sagen über die hohe Qualität derSchmiermittel. Für den Variator, das automatische Getriebe ist nötig es die optimalen Mittel zu wählen. Es gewährleistet eine stabile Gangwechsel auch bei schweren Lasten. Gleichzeitig werden Lärm und Vibrationen reduziert. Es wird nicht notwendig sein, das Öl oft zu wechseln. Die japanische Marke hat viele positive Eigenschaften.

Um das Getriebeöl richtig auszuwählen,Es ist notwendig, die Empfehlungen des Herstellers für den Kontrollpunkt zu prüfen. Präsentierte Schmierstoffe entsprechen vielen Originalkompositionen weltweiter Maschinenbaukonzerne.

Benutzerbewertungen

Bewertungen von Yokki Öl fast immer positiv. Negative Meinungen, die von einigen Fahrern geäußert werden, können mit einem Missbrauch von Geldern zusammenhängen. Synthetische Öle dürfen keine alten Mechanismen in das Kurbelgehäuse einfüllen.

In den meisten Fällen bemerken Fahrer eine AbnahmeKraftstoffverbrauch. Öl muss nicht oft gewechselt werden. Während seiner nützlichen Lebensdauer zeigt es gute Waschmittel- und Antioxidansqualitäten.

Das Auto arbeitet leiser, stabiler. Keine Vibrationen. Ein leichter Start ist auch bei sehr starkem Frost möglich. Die Ölkosten des japanischen Herstellers liegen auf einem durchschnittlichen Niveau. Die Qualität entspricht analogen Produkten von Marktführern. Daher sind diese Fonds bei inländischen Autofahrern immer beliebter.

Nachgedacht Bewertungen über Yokki Öl, Neben den Hauptmerkmalen können wir die hohe Qualität der präsentierten Kompositionen feststellen. Sie sorgen für einen zuverlässigen und stabilen Betrieb von Fahrzeugsystemen für lange Zeit.

  • Bewertung: