SUCHE

«Daewoo-Gentra»: Bewertungen. "Daewoo-Gentra": Feedback von den Besitzern. «Daewoo-Gentra»: technische Spezifikationen

"Daewoo-Gentra" - kompakter FrontantriebAuto-Klasse "C", auf der Grundlage von "Chevrolet Lacetti" gebaut. Das Modell wurde von der südkoreanischen Firma Daewoo entwickelt. Das neue "Daewoo Gentra" erschien im Sommer 2013 auf dem Markt.

Die Autoindustrie begräbt Autos, Zeit nichtDas ist weg. In den so genannten Entwicklungsländern können diese veralteten Modelle seit mehr als einem Jahr erfolgreich verkauft werden. Es ist nur notwendig, das Logo zu ändern - und das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen. Leider ist das wahr.

deu sotra Bewertungen
Angesichts der wirtschaftlichen Realitäten, viele in der erstenDie Warteschlange betrachtet nicht das Design und die Spezifikationen, sondern den Preis und die Kosten für den Betrieb des Autos. Eine Liste solcher "neuen Produkte" wurde dem "Daewoo-Gentra" hinzugefügt. Bewertungen der ersten Besitzer des Autos sind überwiegend positiv, die nicht anders als freuen können.

Geschichte des Herstellers

Die Firma DAEWOO erschien 1967. In den 90 Jahren umfasste das Unternehmen etwa 30 große Unternehmen, die Haushaltsgeräte, Schiffe und Autos herstellen. 1994 wurde das usbekisch-koreanische Unternehmen Uz-Daewoo Auto Co gegründet und mit dem Bau eines Automobilwerkes in Usbekistan begonnen. Und bereits 1996 begann die Produktion von hochwertigen Autos.

Das Debüt des Modells

Ein einfaches erschwingliches Auto für Tagesausflüge mit guter Ausrüstung, geräumigem Interieur und gutem Ruf ist genau das, was Sie vom "Zhiguli" ändern können.

Nach seinem Debüt wurde das Auto verkauft fürSeit 10 Jahren auf der ganzen Welt unter verschiedenen Namen. Die Entwicklung dieses Modells umfasste die Firma GM Daewoo, das Design arbeitete an den italienischen Meistern, und montierte das Auto in Vietnam, Russland, Ukraine, weil in diesen Ländern die Montage billiger war.

GM hat verstanden, dass der "Chevrolet-Lacetti" noch nicht istskatete seine Zeit. Im letzten Produktionsjahr zeigte sich eine negative Umsatzdynamik. In den Zahlen belief sich das auf ungefähr dreißigtausend Autos. Eine solche gewichtige Beteiligung am Automobilmarkt abzulehnen wäre dumm. Außerdem wollte ich keine Kunden aus der produktiveren Linie von Chevrolet Cruz auswählen. Am Ende kam alles dazu, dass der bekannte "Chevrolet Lacetti" in Usbekistan "registriert" wurde und den Namen "Daewoo-Gentra" erhielt.

Bewertungen der Besitzer von Chevrolet Lacetti sprach überdass das Auto zuverlässig ist und seinen Wert voll rechtfertigt. In dieser Hinsicht wird "Gentra" bald nicht weniger populär als sein Vorgänger.

neu deu gatra

Es ist unmöglich, eine Geschichte über den "Gentre" ohne ein paar Worte über Chevrolet Lacetti zu schreiben, dessen Geschichte ein paar interessante Fakten enthält.

Zu einer Zeit wurde das Auto für vier Jahre benutztIm Programm Top Gear als Budget-Limousine für die Rennen verschiedener Prominenter. Später wurde er als Grundlage für eine Rennmodifikation herangezogen, die bei der Weltmeisterschaft unter den Tourenwagen erfolgreich auftrat. Gegenwärtige Autos "Daewoo-Gentra" stellen nur ein Echo dieser Zeit dar, aber können für das Bestehen im Automarkt dennoch überwunden werden.

Aussehen

"Neuheit" ist ein Beispiel für das Abzeichen-Engineering. Aber Usbeken haben nicht nur das Lacetti-Logo ersetzt, sondern auch versucht, die Vorderseite des Autos zu wechseln. Das neue "Daewoo-Gentra" zeichnet sich durch eine Reihe von Veränderungen aus.

  • Die Neuheit hat Tropfenscheinwerfer aus dem Vorgänger "Lacetti". Die Kopfoptik vermittelt optisch eine Straffung und Vollständigkeit.
  • Die vordere Stoßstange hat sich geändert. Es wurde entwickelt, um mögliche Schäden durch hohe Bordsteine ​​während des Parkens zu reduzieren.
  • Die Form der Motorhaube und das Design des Kühlergrills haben sich verändert.

Außerdem haben neue Gegenstände erhöhte SpiegelRückansicht. Außerdem ist der Gentra im Gegensatz zu dem blechernem Klang, der beim Schließen der Türen des Lacetti zu hören ist, dank der dicken Dichtungen taub und angenehm.

Der potentielle Käufer wird in der Lage sein, das Auto in mehreren verfügbaren Farben zu kaufen (Silber, Milch, Creme, Schwarz und Grau mit einer Perlenschattierung).

deu gatra Spezifikationen
Je nach Konfiguration des "Gentru" können Sie Leichtmetallräder und Stahlräder 195 / 55R15 montieren.

Das große Plus des Autos ist dasEs ist aus Stahlblechen ausgestanzt, die einer Korrosionsschutzbehandlung unterzogen wurden. Für den inländischen Verbraucher ist das wichtig. Es ist notwendig, den usbekischen Designern zu huldigen, da das Auto ein sehr attraktives Aussehen hat.

Abmessungen

Die Länge des Daewoo Gentra beträgt 4515 mm, Breite - 1725 mm, Höhe - 1445 mm. Der Radstand des Autos wurde auf 2600 mm reduziert. Die Masse der Limousine variiert je nach Getriebe und Ausstattung zwischen 1245 und 1300 kg.

Innenarchitektur

Salon "Daewoo-Gentra" unterscheidet sich nicht viel vonChevrolet Lacetti. Die Änderungen sind minimal und konzentrieren sich hauptsächlich auf die Mittelkonsole. In der Top-Kollektion erschienen matte Kunststoffeinsätze unter dem Baum. Sie machen den Innenraum nur optisch teurer, obwohl die Verkleidung der Kabine, unter Berücksichtigung der niedrigen Kosten des Autos, aus hochwertigen Materialien besteht. Zum Beispiel ist die Verkleidung des Torpedos sowie der Teil der Polsterung der Türen aus weichem Kunststoff. Das Gesamtbild des billigen grauen Kunststoff- und Gummigriffs "Daewoo Gentra" wird leicht verwöhnt.

Bewertungen der Neuheitsbesitzer überzeugen dasDas Auto hat eine bequeme und leicht verstellbare Sitze, mit denen eine bequeme Passform ist nicht schwer zu finden. Es ist nichts Ungewöhnliches, da alle Limousine Konfiguration sowohl die Längseinstellung des Fahrersitzes und zweistufigen Höheneinstellung umfassen - separat einstellbare vordere und hintere Seitenairbags. Am wichtigsten ist, dass die Lendenwirbelstütze im Auto reguliert wird. In allen Ausstattungsvarianten, bis auf das Maximum, ist die Lenksäule höhenverstellbar. Dies bedeutet jedoch nicht, dass bei einer komfortablen Landung eine gute Sicht erzielt wird. Dies ergibt sich aus den breiten A-Säulen und Außenspiegel mit schweren „blind“ Zonen. Dies verkompliziert das Leben des Fahrers erheblich.

In der zweiten Reihe des "Gentry" ist nicht viel Platz. Wenn ein großer Mann auf dem Vordersitz sitzt, wird hinter ihm nicht genug Platz sein. In den meisten Fällen sollte es immer noch genug sein. Die Limousine ist nicht viel weniger als seine Konkurrenten. Angesichts des Radstandes des neuen 2600 mm können wir sagen, dass das Auto recht geräumig ist. Relativ wenig Platz über dem Kopf, was auf das Vorhandensein einer Luke im Auto "Daewoo Gentra" zurückzuführen ist. Bewertungen über die Hütte im Allgemeinen zufriedenstellend. Wie oben erwähnt, erschweren die Seitenspiegel mit Blindbereichen die Arbeit des Fahrers ein wenig. Es kann auch kleinere Probleme mit der Platzierung von großen Personen in der Kabine geben, da die Vergrößerung des Platzes für den Fahrer und den Beifahrer den bereits kleinen Platz in der zweiten Reihe reduzieren wird.

deu gatra Besitzer Bewertungen

Es ist die bequeme mittlere Armlehne zu beachten, die in der horizontalen Lage fixiert ist und, wie es oft geschieht, nicht auf das Kissen fällt. Es steht jedoch nur den Besitzern der Spitzenausrüstung zur Verfügung.

Mehr als genug in der "Gentre" verschiedener Nischen,Taschen und andere. Die größte Kapazität ist ein Handschuhfach. Es hat eine abnehmbare Trennwand, Beleuchtung und Kühlung. Unter der Armlehne befindet sich eine etwas kleinere Nische. Darüber hinaus gibt es eine Box auf der linken Seite des Lenkrads, und auf dem Regal unter der Mittelkonsole können Sie das Telefon platzieren, ohne Angst, dass es zerkratzt werden, da sein Boden mit einem Tuch bedeckt ist. Vor und hinter befindet sich auf einem Paar Getränkehalter, zusätzlich zu all dem am Ende, Rückenlehnen des Beifahrersitzes und Türen sind zusätzliche Taschen untergebracht. Unter dem Beifahrersitz ist eine weitere Kiste von ziemlich anständiger Größe versteckt. Und das ist alles - wie in einem vollwertigen Familienauto.

Frachtbereich

Fernbedienung der Zentralverriegelung anDa es keine Limousine gibt, muss man sich darauf verlassen, dass sich der Kofferraum mit einem Knopf an der Tür des Daewoo Gentra öffnet. Die Eigenschaften des Gepäckraums sind nicht die besten. Im Normalzustand beträgt die Kapazität des Kofferraums 405 Liter und bei zusammengeklappter Rücksitzlehne auf 1225 Liter. Im Allgemeinen ist der Kofferraum gut - eine kleine Ladehöhe, ausreichende Öffnungsmaße, Hintergrundbeleuchtung, Full-Size-Reserve bei der "Daewoo Gentra". Bewertungen von Auto-Enthusiasten konvergieren in dem, was den Griff nicht von der Innenseite der Tür verhindern würde.

Multimedia

Sowohl äußerlich als auch innerlich, fast alleVon den Lacetti versetzt, was ziemlich vorhersehbar ist. Dies ist eine Instrumententafel ohne Bordcomputer und eine Klimaanlage, die sowohl das Kühlen als auch das Heizen der Kabine ermöglicht.

Es sollte beachtet werden, dass in teureren"Daewoo-Gentry" Komplettsets haben ein neues Audiosystem mit sechs Lautsprechern. Es hat einen guten Sound, arbeitet mit CD und MP3-Disks. Das Audiosystem ist ebenfalls mit einem AUX-Eingang ausgestattet, hat jedoch keinen USB-Anschluss. Gefunden die ersten "Einstiche" in den erworbenen Modellen von "Daewoo-Gentra." Bewertungen der Besitzer sagen, dass statt 6 Lautsprecher im Auto nur zwei war. Darüber hinaus hörte die Erwärmung der Beifahrersitze nach einer Weile auf zu arbeiten.

"Filling" Auto "Daewoo-Gentra"

Technische Spezifikationen erlauben Ihnen nicht zu fahrengroße Geschwindigkeit - das Auto ist für eine ruhige, komfortable Fahrt ausgelegt. Das Auto erhielt einen neuen 1,5-Liter-V4-Motor, eine Alternative, die nicht vorgestellt wird. Das heißt, die Limousine ist entweder ein Fünfgang-Mechaniker oder ein Sechsgang-Automatikgetriebe installiert. Beim "Daewoo-Gentra" kann die Maschine auf 163 km / h und bei der Mechanik auf bis zu 180 km / h beschleunigt werden. Dieser Motor kann 107 Liter ausgeben. mit. bei 141 Nm Drehmoment. Laut Hersteller beträgt der Kraftstoffverbrauch für ein Auto mit Mechanik 8,5 l / 100 km und bei einer Box-Maschine 9,5 l / 100 km. Die Limousine hat einen sehr beeindruckenden Tank mit einem Fassungsvermögen von 60 Litern. Häufig unterschätzt Autohersteller Kraftstoffverbrauch, aber in diesem Fall, und ohne ihn, ist es für einen 1,5-Liter-Motor Daewoo Gentra großartig.

Technische Eigenschaften des Autos ermöglichen es Ihnen, sicher und bequem in städtischen Bedingungen zu fahren, leicht umzubauen und zum Überholen zu gehen.

deu gatra Maschinengewehr
Einer der wesentlichen Vorteile des 1,5-LiterDer Motor hat eine hervorragende Traktion bei niedrigen Drehzahlen. Manchmal kann die Übertragung nicht verringert werden. Dies ist ein großes Plus, da das Getriebe im Auto nicht von bester Qualität ist. Es hat einen langen Hebelweg und schlechte Gangwahl. Im Allgemeinen ist der Motor "Daewoo-Gentra" für dieses Budgetauto geeignet.

Auf der Strecke, der Motor mit der "Mechanik"Es ist nicht einfach - offensichtlich gibt es keine sechste Übertragung. Bereits bei 100 km / h zeigt der Pfeil des Drehzahlmessers 3000 U / min und näher bei 120 km / h - er nähert sich 4000 U / min. Diese Fahrt führt auch zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch des Daewoo Gentra. Testfahrten zeigten, dass das Fahren bei hohen Drehzahlen neben einem hohen Kraftstoffverbrauch zu akustischen Unannehmlichkeiten in der Kabine führt. Die fehlende Geräuschdämmung an Radkästen verschärft die Situation zusätzlich.

Ohne einen Bordcomputer ist es schwierig, genau zu bestimmenKraftstoffverbrauch des Autos. In jedem Fall, zu den offiziellen 8,5 Litern / 100 km auf dem "Mechaniker" und 9,5 l / 100 km im "Daewoo Gentra" -automate im städtischen Modus, können Sie sicher 0,5 Liter hinzufügen.

Aufhängung

Chassis "Gentry" ist strukturell ähnlichLacetti laufen. Es ist eine unabhängige Aufhängung aller Räder. Vor ihm stehen Säulen von McPherson, hinten - "Multi-Hebel". Die Federung ist die Stärke des Autos. Es "schluckt" sogar schwere Straßenschäden leicht. Es ist sehr schwierig, es zu durchbrechen, selbst mit mehreren Passagieren in der Kabine. Aber es sollte daran erinnert werden, dass mit dem zusätzlichen Gewicht des Autos die Effizienz der Bremsen deutlich reduziert wird. Abstand "Daewoo-Gentra" für Inlands-Straßen ist relativ klein - 150 mm. Es hat keinen Einfluss auf die gute Handhabung des Autos in irgendeiner Weise.

Daewoo Gentra Ausrüstung und Preise

Eine abgestimmte Federung ermöglicht es Ihnen, zuversichtlich zu seinhalte die Straße. In den Ecken fängt das Auto kleine Brötchen. Das Gesamtbild verdirbt die langsame Reaktion auf das Drehen des Lenkrads des Autos. Das Fehlen informativer Lenkung ermöglicht es jedoch, die Limousine auf der Straße besser zu fühlen, und das Daewoo-Gentle-Modell lässt sich leicht steuern.

Pakete und Preise

Gentra ist in 8 Ausstattungsvarianten erhältlich: Comfort MT, Optium MT, Optium Plus MT, Comfort AT, Optium AT, Optium Plus AT, Elegant MT und Elegant AT.

Konfiguration "Daewoo-Dzhentra"
PaketePreislisteDer MotorGetriebeBetätiger
Komfort MT399.0001,5 lMKPPvorne
Optium mt416.0001,5 lMKPPvorne
Optium Plus MT423.0001,5 lMKPPvorne
Komfort bei449.0001,5 lAutomatische Übertragungvorne
Optium AT454.0001,5 lAutomatische Übertragungvorne
Optium Plus AT460 0001,5 lAutomatische Übertragungvorne
Elegantes MT490.0001,5 lMKPPvorne
Eleganter AT542 0001,5 lAutomatische Übertragungvorne

Basic Comfort Version beinhaltet FrontAirbags, die den Passagieren einen hohen Schutz bieten. Die Standardversion ist mit Diodenfahrlicht, Zentralverriegelung, Servolenkung, einstellbarer Lenkradhöhe und Nebelscheinwerfern ausgestattet. Die Comfort-Version umfasst auch elektrisches Zubehör (elektrische Fensterheber, elektrische Spiegel), Umlenkvorrichtungen für Fahrer und Beifahrer. Dies ist ein sehr gutes Set für ein preisgünstiges Auto "Daewoo-Dzhentra", dessen Konfiguration und Preise direkt von der Anzahl zusätzlicher Optionen abhängen. Die Kosten für eine Komfortmodifikation eines manuellen Getriebes beginnen bei 399.000 Rubel.

Die Optium MT-Version ist zusätzlich zu allen Optionen der Comfort-Version mit ABS ausgestattet. Die Kosten für ein Schaltgetriebe betragen 416.000 Rubel.

Das Optium Plus MT ist 7.000 teurer, da es die Vordersitze beheizt hat.

Diese Version von "Daewoo-Jentr", deren Preis mit beginnt490 000 Rubel, hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber billigeren Modifikationen. Das teuerste Gerät verfügt über eine Lordosenstütze im Fahrersitz, das Lenkgetriebe in Tiefe und Höhe, ein elektrisches Schiebedach, eine Armlehne mit Getränkehaltern in den Fondpassagieren und einen beheizten Pausenbereich. Die Top-Version hat auch 15-Zoll-Leichtmetallfelgen.

In den Augen des Verbrauchers

Nach einer Woche Fahrt mit dem Daewoo-JentrDas Gefühl, dass Sie ein gebrauchtes Auto in gutem Zustand fahren, beginnt Sie zu verfolgen. Über 10 Jahre Geschichte Limousinen Design ist eindeutig veraltet. Dies ist der größte Nachteil, der jedoch durch viele Vorteile blockiert wird.

daeus gentra Preis

"Daewoo-Dzhentra", dessen Fertigstellung teurer istkonkurrierende Modelle, aber vergleichbar mit ihnen. Es kann durchaus mit Emgrand 7, BYD F3, JaC J5 mithalten. Wenn das Fahrzeug bei der Ausstattung dieser Modelle minderwertig ist, muss es von jeder Tankstelle repariert werden, da es keine Probleme mit Ersatzteilen gibt. Außerdem ist der Verkauf eines Autos viel einfacher als bei einem chinesischen Modell. Ein weiterer Vorteil des "Daewoo-Jentr" ist seine Funktionalität, sein Komfort und seine gute technische Leistung.

Vorteile

  • Alle Teile in der Kabine passen sich lückenlos an und vermitteln den Eindruck einer hochwertigen Montage.
  • Die Frontplatte und die Türverkleidung bestehen aus „weichem Kunststoff“, der in teureren Autos verwendet wird.
  • Eine Vielzahl von Einstellungen am Fahrersitz, einschließlich der Einstellung der vorderen und hinteren Sitzkissen. Wir waren mit der Anpassung der Lendenrückenlehne zufrieden.
  • Viele Tanks und Abteile für verschiedeneKleinigkeiten: Schubladen, Behälter, Halter. Für Menschen, die viel Zeit hinter dem Lenkrad verbringen und ihren Platz für sich selbst organisieren möchten, ist dies ein großes Plus.
  • Klimaanlage Das Vorhandensein von Klimaanlagen in preiswerten Autos ist an sich selten, und in der Basisversion ist es noch schöner.
  • Ergonomisch verifiziertes und lesbares Dashboard. Praktische Hebel zur Positionskontrolle.
  • Das Vorhandensein der Luke in den teureren Versionen. Funktioniert ohne Quietschen und Staus. Bei Regenwetter gelangt kein Wasser durch die Luke in die Kabine.
  • Die Möglichkeit, die Seitenspiegel "ferngesteuert" zu steuern.
  • Beheizte Windschutzscheibe, die dem Fahrer Zeit und Mühe beim Reinigen der Bürsten von Eis erspart

Nachteile

  • Die Handschuhbox schließt mit großer Zurückhaltung und quietscht.
  • Das Fehlen eines Mechanismus zum Anpassen der Helligkeit des Armaturenbretts leuchtet.
  • Schlecht eingestellte Türschlösser.
  • Sitzheizung nur im Ein / Aus-Modus.
  • Verwenden Sie in Automatikgetrieben minderwertiges Öl.

Wenn Sie das Äußere des Autos nicht stört, dann ist dies das Modell unter den Budget-Limousinen, auf das Sie genau achten sollten.

Ergebnisse

Verglichen mit den Chevrolet-Lachetti "ernst"Designchips vom "Daewoo Gentry" wurden nicht gefunden. Die Kabine zeigt auch keine Neuheit, macht sie aber nicht weniger komfortabel. Intuitives Bedienfeld, allerdings mit veraltetem, aber erfolgreichem Design. Auf der Straße ist das Auto sehr vorhersehbar, leicht zu fahren und dynamisch. Die Eindrücke vom Fahren auf einer solchen Maschine sind am positivsten.

Da dies ein inländisches Auto istProduktion erwarten Sie daher in der Regel etwaige Mängel in Konstruktion und Montage. Im Moment ist es nicht wahrnehmbar und wir hoffen, dass es nicht in der Zukunft sein wird.

Im Allgemeinen ein positiver Eindruck. Das Auto hat sich gut bewährt und wird seinen Käufer finden - daran besteht kein Zweifel.

  • Bewertung: