SUCHE

"Ford Fiesta": Bewertungen von Besitzern über die fünfte Generation von kleinen Fließheckfenstern

Für heute, kleine StadtAutos der Fiesta-Familie sind bei fast jedem Autoliebhaber für ihre Zuverlässigkeit und ihr ansprechendes Design bekannt. Vor mehr als 10 Jahren (2002) präsentierte das amerikanische Unternehmen auf einer der Frankfurter Automobilmessen seinen neuen Kleinwagen der fünften Generation. Dies ist vielleicht das erfolgreichste Projekt des Unternehmens in der Geschichte der Produktion dieses Modells, schließlich wurde das Auto bis 2008 produziert. Was erklärt diese Popularität für die 5. Generation der Heckklappe "Ford Fiesta"? Feedback von den Eigentümern wird uns helfen, diese Frage zu beantworten.

Ford Fiesta Besitzer Bewertungen

Design

Anfangs wurde die Neuheit mit mehreren produziertKörpervariationen. Es war ein Fließheck mit 3 oder 5 Türen. Aber auf jeden Fall hatten beide Autos ein ausgezeichnetes Aussehen. Die charakteristischen Konturen einer stromlinienförmigen Karosserie und einer großen Windschutzscheibe machten die Heckklappe einzigartig und einzigartig. Im Vorderteil hat die Neuheit die stilvollen Scheinwerfer des Grundlichtes der dreieckigen Form und den massiven Stoßfänger gefunden, auf dessen Spitze sich das Netz falshradiator das Gitter befindet. Hinter dem Auto war mit ungewöhnlichen Bremslichtern ausgestattet, die vertikal entlang des gesamten Umfangs der hinteren Tür angeordnet waren.

"Ford Fiesta": Feedback von den Besitzern über das Interieur

Dank der Heckklappen der 5. Generationleicht vergrößert, wurde der Innenraum viel geräumiger. Jetzt, mit dem gleichen Komfort, gibt es Passagiere auf den vorderen und hinteren Sitzen. Die Stühle selbst wurden übrigens komplett ausgetauscht und verfeinert, so dass es viel schöner war, in der neuen "Fiesta" zu sein. Die Steuertasten haben eine Hintergrundbeleuchtung erhalten und die Mittelkonsole ist ergonomischer geworden.

Ford Fiesta 2013 Preis

Technische Merkmale des neuen Fließhecks "Ford Fiesta"

Bewertungen von Eigentümern haben eine große Vielfalt bemerktMotoren, unter denen Sie einen 70-PS-Benziner mit einer Kapazität von nur 1299 "Würfeln" wählen könnten. Der durchschnittliche Motor hatte ein Volumen von 1400 Kubikzentimetern und seine Leistung betrug etwa 80 PS. Die am weitesten fortgeschrittene Einheit, die nur in teuren Anlagen installiert wurde, hatte eine Kapazität von 100 "Pferden" und ihr Volumen betrug 1600 Kubikmeter. siehe auch Ein Dieselmotor mit einer Kapazität von 1300 "Würfeln" und einer Kapazität von 68 "Pferden" war für Käufer verfügbar.

Dynamische Eigenschaften von Ford Fiesta

Das Feedback der Besitzer sagt, dass trotzsolche Einheiten mit geringer Kapazität, mit den dynamischen Eigenschaften der Neuheit, ist in Ordnung. "The Hundred" Auto tippte in 10,6 Sekunden, und das "Maximum" war 185 Kilometer pro Stunde (mit einem Top-Motor). Obwohl die Eigenschaften des Ford Fiesta mit dem schwächsten Motor viel bescheidener waren: 15,8 Sekunden Beschleunigung und 160 km / h Max. (Aber es verbrauchte nicht mehr als 6 Liter Benzin in einem gemischten Modus).

Merkmale eines Ford Fiesta

5-Generationen-Hecktürmodell "Ford Fiesta" (2013): der Preis

Ab 2013 die Kosten für ein FließheckDie amerikanische Produktion in Russland variiert zwischen 200 und 430 Tausend Rubel. Wir erklären, dass die Kosten für das Hatchback "Ford Fiesta" hauptsächlich von der Kilometerleistung, dem Produktionsjahr und dem technischen Zustand abhängen.

  • Bewertung: