SUCHE

Wie man das Lenkrad erhitzt

Beheizte Lenkung ist eine optionale Option,Damit kann der Fahrer das Auto im Winter bei kaltem Wetter bequem bedienen. Bei vielen Premium- und Business-Class-Fahrzeugen ist dieses System bereits im Kit enthalten. Wie man Eigentümer von Autos ist, die von dieser Gelegenheit beraubt werden?

Beheizte Lenkung kann in der Autowerkstatt oder installiert werdenVersuche es selbst zu tun. Wenn Sie einen Spezialisten kontaktieren, müssen Sie für ein warmes Lenkrad bezahlen, und dieser Service ist nicht billig. Der Gesamtbetrag für die Heizung des Lenkrads, abhängig von der Marke des Autos kann bis zu zwanzigtausend Rubel erreichen.

Wenn keine Auto-Service-Zentren überbezahlt werden sollenund Eigenständigkeit, können Sie versuchen, diese warme Option selbst zu installieren. Es muss jedoch bedacht werden, dass diese Arbeit nicht so einfach ist, wie es auf den ersten Blick scheint.

In der ersten Phase müssen Sie das Lenkrad und dekorative entfernenFinish, welches ein Kunstleder oder eine Haut ist. Es sollte berücksichtigt werden, dass, wenn das Lenkrad mit einem Substrat ausgestattet ist, das an der Felge oder der Haut haftet, es während der Arbeit brechen kann, daher ist besondere Vorsicht geboten. Dazu müssen Sie den Zugmittelfaden von der Lasche des Lenkers abschneiden, ihn entfernen und dann die Haut vorsichtig abziehen. Entfernen Sie anschließend die Klebstoffreste von der Felge und gelangen Sie zum Kunststoff.

Nach dem Entfernen der Verkleidung in der Felge müssen Sie einfügenHeizelemente. Am schwierigsten ist es in diesem Stadium, die verborgene Verkabelung zu installieren, die zur Rudermitte geführt wird. Dies erfordert einen Kupferlackdraht von acht Metern Länge, Lötkolben, Lötmittel, Flussmittel, Isolierband, Kleber und andere Vorrichtungen. Da der Draht sehr dünn ist, müssen Sie beim Aufwickeln darauf achten, ihn nicht zu beschädigen.

Es ist notwendig, die entsprechenden Drähte zu bestimmen, vonwelche dem Heizelement zugeführt werden. Viele Autofahrer verwenden zu diesem Zweck einen Zigarettenanzünder, der jedoch nicht bei allen Modellen verfügbar ist. In diesem Fall kann die Heizung des Lenkrades an ein reguläres System angeschlossen werden, das die Sitze beheizt und als separaten Knopf an die Verkleidung abgibt.

Nach diesen Manipulationen machen sie eine EinschnürungFelgenruder, installieren Sie das Gerät an seinem Platz und überprüfen Sie die Leistung des Autos. Dies geschieht in umgekehrter Reihenfolge der Entnahme, die Haut wird wieder am Lenkrad gezogen, die Haut angeklebt und das Gerät geschnürt.

Wenn die Lenkung in einer Autowerkstatt erhitzt wird, dauert es in der Regel etwa zwei Tage.

Eine weitere Möglichkeit, ein warmes Lenkrad zu installierenist eine in sich geschlossene Vorheizung. Heute sind viele fertige Heizsysteme auf dem Markt. Zum Beispiel können Sie ein spezielles Geflecht auf dem Rad der Marke "Pitstop HOT HANDS" kaufen, das ist die Größe, die für die Lenkräder der meisten Autos verschiedener Hersteller geeignet ist. Bequemlichkeit dieses Geräts ist, dass die Heizung des Lenkrads eingeschaltet werden kann, auch wenn das Auto auf dem Parkplatz befindet. Es dauert ein paar Minuten, um das Lenkrad aufzuwärmen. Und, das freut, die Daten des Systems sind ziemlich preiswert: von 800 Rubel. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass vor dem Starten des Datenverkehrs die Versorgungsleitung getrennt werden muss.

Ein gutes Heizsystem istGerät der Marke "ACVST". Diese Option kann sowohl separat als auch zusammen mit der Sitzheizung verwendet werden. Das Kit enthält Heizelemente für das Lenkrad, Kabel mit Sicherungen und Schalter. Die Verfügbarkeit von detaillierten Anweisungen ermöglicht es Ihnen, ein beheiztes Lenkrad ohne Probleme zu installieren.

Somit verbleibt die Wahl der Art, das Lenkrad zu heizen, beim Besitzer des Autos. Es ist wichtig, dass der Fahrer bei Frost in der Kabine des Autos in der Zukunft bequem war.

  • Bewertung: