SUCHE

Pickup Toyota Hilux - SUV mit einer 40-jährigen Geschichte

Zum ersten Mal wurde der Pickup Toyota Hilux in Berlin geborenweit zurück im Jahr 1968. Seitdem hat das Auto viele Veränderungen erfahren, die sich nicht nur auf das Design, sondern auch auf die technischen Eigenschaften beziehen. Eines bleibt jedoch unverändert: Dieses Auto ist immer noch berühmt für seine Zuverlässigkeit und hervorragende Indikatoren für die Durchgängigkeit. Es war für diese Qualitäten, dass viele Autofahrer ihn liebten. Für heute wird die siebte Generation dieses Geländeautos, das der würdige Fortsetzer einer Art Autos «ist Toyota Hilux» bereits ausgegeben. Im Rahmen unseres Rückblicks werden wir prüfen, welche Veränderungen in der 7. Generation dieses legendären Jeeps vorgenommen wurden.

«Toyota Hylux» Pick-up - Foto und Überblick über das Äußere

Draußen hat das Auto die charakteristischen Merkmale eines Pickup-Trucks.Im vorderen Teil sehen Sie klassische rechteckige Scheinwerfer, kurze Überhänge und ein ungewöhnliches Design des Kühlergrills, das sanft in das Relief der Motorhaube übergeht. Fast 30 Zentimeter Bodenfreiheit blieben unverändert, aufgrund der Tatsache, dass die Neuheit wirklich "on-off-road" aussieht.

Abholung toyota Highlock

Innen

Der Salon des neuen SUV hat praktisch unddie unprätentiösen Formen der Details der Ausstattung. Trotz der Tatsache, dass die Pick-up „Toyota Hilux“ bezieht sich auf eine Klasse von LuxussUV, die Frontplatte und eine Torpedoplatte ausgekleidet mit harten, starren Kunststoff, um den Umfang der inneren sichtbaren mehrere Schlitze und während der Fahrer zu bewegen fühlt sich noch etwas Quietschen.

Toyota Highland Pick-up Truck
Aber trotz dieser Nachteile ist es erwähnenswertGute Geräuschisolierungskabine - selbst bei hohen Motordrehzahlen im Fahrer spürt man kein scharfes Brüllen und das Brummen des Motors. Was den freien Platz angeht, reicht es aus, 5 Personen in der Kabine bequem unterzubringen. Und der Platz wird für zusätzliches Gepäck bleiben. Und im Frachtraum kann der Pickup bis zu 850 Kilogramm tragen, und der Platz erlaubt es, problemlos einen ganzen Europalettenwagen zu transportieren. Bei teureren Ausstattungsvarianten kann der Käufer übrigens Lederpolster, eine beheizte Sitzfläche, ein Navigationsdisplay und viele andere Elektronikgeräte bestellen.

Technische Eigenschaften

Auf dem russischen Markt ein neuer Pickup Toyota Hiluxwird in zwei Motorvarianten geliefert, die beide mit Diesel betrieben werden. Die erste Einheit hat eine Kapazität von 144 PS und ein Arbeitsvolumen von 2,5 Litern. Es ist mit einem einzigen Getriebe ausgestattet - eine fünfstufige "Mechanik". Der zweite Motor mit einem Arbeitsvolumen von 3,0 Litern wird eine Leistung von 170 PS haben. Es arbeitet mit einem Automatikgetriebe mit 5 Geschwindigkeiten zusammen. In Bezug auf den Kraftstoffverbrauch ist zu sagen, dass die Neuheit recht wirtschaftlich ist, denn mit einem Leergewicht von 2 Tonnen verbraucht es nur 8,3-9 Liter pro 100 Kilometer in einem gemischten Zyklus.

Toyota Highlight Pickup Foto

Preis:

Die Mindestkosten für einen neuen Toyota PickupHilux "der siebten Generation ist 985 Tausend Rubel. Der teuerste Vertreter, ausgestattet mit einem 3-Liter-Dieselmotor, wird etwa anderthalb Millionen kosten. Wie für Autos auf dem Sekundärmarkt wird der Toyota Hilux Pickup mit einer Reichweite von 100-150 tausend Kilometer rund 500-650 Tausend Rubel kosten.

  • Bewertung: