SUCHE

Parketnik - was ist das und was ist der Unterschied zum Crossover?

In den letzten paar Jahren die Anzahl der Autosauf den Straßen des Landes hat in Zehnen, und sogar Hunderte von Malen zugenommen. Jeden Tag mehr und mehr von ihnen vertraten die SUV, SUV und Crossover. Groß, geräumig, hat ein interessantes Design, glänzend und glänzend, wie sie alle, aber nicht jeder kann die Frage zu beantworten, SUV - was es ist, und nannte die Unterschiede zwischen dem Crossover und SUV oder Crossover und SUV. Und sie wissen müssen, denn es ist oft durch Unkenntnis Einwohner Hersteller sie irreführend durch Crossover-SUV Aufruf, das ist nicht etwas, dass der Schlamm, in dem üblichen Schotterweg nicht immer in der Lage ist, zu übergeben.

Was ist ein SUV?

Definitionen

Also, was ist SUV? Was ist das? Es ist unmöglich, diese Frage in drei Worten zu beantworten, da viele Kriterien beachtet werden sollten. Parketnik ist ein Familienauto einer der japanischen Marken mit einem erweiterten Innenraum, der einem Crossover ähnelt, aber nicht über seine mechanischen Eigenschaften verfügt. Es gibt ein Missverständnis, dass die SUVs, wie die Frequenzweichen, die Fähigkeit über Land erhöht haben. Dies ist jedoch nur ein Fehler. Sie sind zum Fahren auf gewöhnlichem Asphalt oder im letzten Ort auf der gerollten, trockenen Straße vorgesehen.

Crossover ist ein Hybrid aus einem SUV und einem AutoPremiumklasse. Er, wie der SUV verfügt über einen leistungsstarken Motor und eine hohe Kreuz, und als Auto premium - glänzendes Aussehen. Dementsprechend ist die Durchgängigkeit des Crossover viel höher als beim SUV. Es ist mit Allradantrieb ausgestattet und in der Lage, mit Steigungen mild Schwäche zu bewältigen. Es ist jedoch eher ein Sportwagen als ein Auto für Geländefahrten. Crossover-SUV nach Moskau gerne gehen, so fahren sie auf einem sehr holprigen, deformiert oder nassen Straße schlammigen Feldweg übersät mit Schlaglöchern, Pfützen und Gräben, vielleicht, aber nicht für eine lange Zeit. Viel mehr typisches Crossover „Spaziergänge“ auf einer asphaltierten Straße mit seltenen Fahrten außerhalb der Stadt, die durch eine relativ geringe Marge von Sicherheit seiner Einzelradaufhängung erklärt.

Off-Road-Auto ist der König aller Routen, auchDiejenigen, die den Namen "Straße" überhaupt nicht verdienen. Im Gegensatz zum Crossover ist der SUV speziell für den Offroad-Einsatz konzipiert, seine Komponenten haben einen großen Sicherheitsspielraum. Geländewagen haben nicht immer enorme Abmessungen, zeichnen sich aber zwangsläufig durch hohe Zugkraft und Durchgängigkeit aus.

Was ist ein SUV und ein Crossover

Unterschiede in der Mechanik

Wenn Sie nur nach dem Aussehen richten, dann alle dreiAuto-Kategorie kann als SUVs definiert werden, sondern darauf zurückzuführen, wie viel Unterschied in ihrer technischen Ausstattung, dies zu tun wäre falsch. Um die vollständigste Antworten auf die Fragen zu geben: SUV - was es ist und wie es von der SUV-Crossover unterscheidet, sollten Sie genauer die Unterschiede in ihren Körpern, Getriebe und Aufhängungen berücksichtigen.

Ein paar Worte über den Körper

Während Frequenzweichen und Parkets habenNur eine Lagerkörpereinheit, Geländefahrzeuge sind mit einer Rahmenstruktur mit allen Einheiten und Knotenpunkten ausgestattet. Und natürlich ist die Torsionssteifigkeit des Übergangskörpers viel höher als die des SUV.

Autoparkets

Über die Übertragung

Eine Besonderheit des SUV-Getriebesist eine Ausrüstung mit einer reduzierten Anzahl von Zahnrädern, um die Bedingungen schlechter Straßen zu überwinden. Darüber hinaus weisen Maschinen dieses Typs mit Kraft verbundene Brücken oder einen vollständigen Antrieb auf, dessen Merkmal das Zwischenachsdifferential ist.

Die Getriebekreuzung zeichnet sich durch größere Einfachheit aus: Sie hat keine Serie von reduzierten Gängen und einen permanenten Allradantrieb, sie wird nur zwangsweise während des Schlupfes verbunden.

Das Design des Getriebes des SUV kann von zwei Typen sein: ähnlich dem, das in der Überkreuzung oder dem Frontantrieb installiert ist, der für einen herkömmlichen Personenkraftwagen typisch ist.

Federungsfunktionen

Das Geländeauto hat eine abhängige Federungbietet eine Erhöhung der Durchgängigkeit des Autos. Seine Würde ist Zuverlässigkeit, Mangel - der Komfort des Fahrens auf einem Geländewagen ist viel schlechter als ein "Spaziergang" auf einem Crossover oder einem SUV.

Die SUVs und Frequenzweichen haben normalerweiseEinzelradaufhängung vorne und hinten. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Aussetzung des Letzteren auf das Gleichgewicht der erfolgreichen Nutzung sowohl im Gelände als auch auf einer gewöhnlichen Asphaltstrecke ausgerichtet ist. Holen Sie die vollständigste Antwort auf die Frage, das SUV - was es ist, können Sie, indem Sie einen Versuch machen, das Auto im Gelände zu fahren. Wenn die Crossover-Aufhängung nur einen ausreichenden Sicherheitsabstand zum Fahren auf guten Asphalt- oder Sandstraßen hat, dann fährt der SUV nicht immer die Asphaltstraße entlang, wenn er gebrochen ist.

neuer Parkplatz

Über Räder und Durchgängigkeit

Die wichtigsten Unterschiede zwischen SUVs, SUVs und Crossovers sind in den Eigenschaften ihrer Räder und geometrische Durchgängigkeit ausgedrückt.

Der SUV ist mit großen Rädern ausgestattet (vondreißig Zoll im Durchmesser und oben) mit einer hohen Seitenwand. Und Crossover und SUVs können das übliche niedrige Profil haben, das für den Verkehr auf Asphalt entwickelt wurde.

Räder eines Geländewagens sollten unbedingt seingroßer Durchmesser (ab 30 Zoll) mit einer hohen Seitenwand. Während Crossover und Auto-Parkets kann Low-Profile-Gummi für die Bewegung auf dem Asphalt installiert werden. Die Durchgängigkeit von SUVs wird durch die Reduzierung der Überhänge von Heck und Front deutlich verbessert. Dies ermöglicht es, die Kongreß- und Eintrittswinkel bei plötzlichen oder unerwarteten Abstiegen und Aufstiegen zu erhöhen. Die Passierbarkeit von Kreuzungen und Parketten ist geringer, da sie mit ausreichend großen Überhängen ausgestattet sind. Der Grund dafür ist, dass beim Design von Autos wie einem SUV oder einem Crossover der Hauptindikator ein ästhetischer und kein physischer Moment ist.

In Bezug auf die geometrische Durchgängigkeit ist es wichtig zu bemerken, dass seine Hauptdefinition die Fähigkeit ist, Hindernisse unterschiedlicher Komplexität zu überwinden.

Was ist ein Auto?

Hauptvertreter

So, dass die gegebene Information ist nicht unbegründet, und die Antwort auf die Frage, was ein Auto-SUV offensichtlich geworden ist, sollten Sie die hellsten Vertreter dieser Arten von Autos.

Die lebendigsten Vertreter von SUVsJeep Wrangler, Land Rover Entdeckung, Chevrolet Niva, VW Touareg, Geländewagen, Niva, Mercedes-Benz ML / G-Klasse, Nissan Patrol und alle Modelle von inländischen UAZ.

Die Familie der Crossover ist stolz, Cadillac SRX, Jeep Grand, Infinity EX, Audi Q7 und Lexus RX zu vertreten.

Folgende Fahrzeuge werden als Parkhaus bezeichnet: der neue Parkplatz Toyota RAV4, VW Tiguan, KIA Sportage, Nissan Qashqai (Murano, X-Trail) und Honda Pilot. Wir hoffen, dass Sie jetzt einen deutlichen Unterschied sehen.

Nachdenken darüber, was ein SUV und Crossover sind,Sie können nicht vergessen, Autos zu erwähnen, die an der Kreuzung der oben genannten Klassen stehen: Porsche Cayenne, Range Rover Sport und Mercedes M-Klasse. Sie kombinieren bestimmte Merkmale der Frequenzweiche und SUV, das heißt, obwohl die Frequenzweichen in der Regel nicht über eine Anzahl von Herunterschaltungen verfügen, sind die gelisteten Autos verfügbar.

  • Bewertung: