SUCHE

Wie pumpe ich die Kupplung? Tipps für Autofahrer

Wenn Ihr Auto mit einem mechanischen ausgestattet istGetriebe, sollten Sie regelmäßig den Zustand aller seiner Teile und Komponenten überprüfen. Ein wichtiger Bestandteil der Übertragung ist die Kopplung, die ebenfalls eine regelmäßige Diagnose benötigt. Und wenn sich im Kupplungssystem Luftüberschuss bildet, kann es zu unvorhergesehenen Störungen bis zum vollständigen Ausfall des Getriebes kommen. Wenn Sie also eine Gasverunreinigung feststellen, sollten Sie so bald wie möglich die Kupplung pumpen. Auf dem "Opel Astra" wird dieses Verfahren ähnlich wie inländische VAZs durchgeführt, so dass wir heute eine universelle Anweisung zum Entfernen von Luft aus dem hydraulischen System des Mechanismus betrachten.

wie man die Kupplung pumpt

Warum passiert das?

Bevor Sie die hydraulische Kupplung pumpen, müssen Sie den Grund herausfinden, warum sie vergast hat. Und die Luft im System kann aus folgenden Gründen entstehen:

  • Wenn eine Pipeline im Auto punktiert wird.
  • Das Gewinde in den Kupplungsverbindungen ist leicht angezogen.

In beiden Fällen kann Luft in jedes System eindringen. Wenn es in der Kupplung erkannt wird, sollten Sie sofort reagieren. Die Antwort auf die Frage: "Wie pumpe ich die Kupplung?" - Weiter in unserem Artikel.

Anweisungen

Füllen Sie zuerst den Zylinder mit einer Flüssigkeit.Gießen Sie unbedingt durch einen Siebfilter, bis die Kapazität vollständig gefüllt ist. Weiter finden wir im oberen Teil des pneumatischen hydraulischen Verstärkers ein spezielles Überströmventil. Wir nehmen ein kleines Stück Schlauch. Wir verbinden es mit einem Ende der Verbindung (es ist unter der Ventilkappe), und die zweite - mit einer kleinen Kapazität von 500 Millilitern, wo wir die Bremsflüssigkeit eingießen werden. Nachdem etwa 1/3 des Materials ausgefüllt wurde, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Als nächstes drücken wir auf das Bremspedal, um die gesamte Luft aus dem System zu pumpen. Bevor Sie die Kupplung lösen, schrauben Sie das Bypassventil ab.

wie man die hydraulische Kupplung pumpt

Es wird nicht empfohlen, das Pedal mit aller Kraft zu drücken.Die gesamte Phase wird reibungslos und genau durchgeführt, so dass wir den Zustand der austretenden Flüssigkeit untersuchen können. Wir drücken auf das Pedal, bis keine Luftblasen mehr im Behälter erscheinen. Wenn der Füllstand des Tanks leicht verringert wird, geben Sie noch ein paar Milliliter Bremsflüssigkeit hinzu. Wir gießen nicht bis an die Grenzen. Es ist wichtig, dass nicht weniger als 2-3 Zentimeter des gefüllten Materials von der oberen Kante zurücktreten. Aber das ist nicht das Ende unserer Arbeit. Wie pumpe ich die Kupplung nach dem Stoppen der Blasen? Dann steigen wir aus und schließen das Bypassventil. In diesem Fall ist es notwendig, eine Nuance zu berücksichtigen. Wenn Sie das Ventil schließen, muss das Kupplungspedal in der Klemmposition sein. Rufen Sie dazu einen Freund an oder legen Sie ein schweres Objekt darauf.

einen Opal Astra bluten

Dann den Schlauch von der Armatur abnehmen und abdeckenGummikappe. Wenn der Flüssigkeitsstand im Tank wieder gefallen ist, fügen Sie ihn zu den gleichen Grenzen hinzu. Zu diesem Zeitpunkt ist das Verfahren unter dem Titel "So pumpen Sie die Kupplung" abgeschlossen. Jetzt überprüfen wir die Qualität der Arbeit. Drücken Sie dazu die Kupplung bis zum Anschlag und stellen Sie ggf. die Pedalstellung ein. Das ist alles.

  • Bewertung: