SUCHE

New Hatchback "Solaris", Überprüfung des Modells

Erscheint 2011 auf dem heimischen Markt,Hyundai Solaris hat sich bereits einen ziemlich guten Ruf erworben. Eine praktische und erschwingliche Limousine war für die meisten Menschen in unserem Land perfekt. Die Heckklappe "Solaris" wurde von den Anhängern der Kompaktversionen geliebt. Nach der Neugestaltung dieses beliebten Modells hoffen die Entwickler im Jahr 2013, die erreichte Beliebtheitsskala zu halten.
Fast alle Autos unter der Marke HyundaiSolaris, das auf den Straßen Russlands zu finden ist, wird in einer Autofabrik in der Nähe von St. Petersburg montiert. Der russifizierte Solaris rollt in zwei Versionen von den Förderern des Unternehmens ab: eine Schrägheck- und eine Limousine, deren technische Eigenschaften nahezu identisch sind, der Hyundai Solaris ist jedoch ein Schrägheck. , deren Preis sich auch fast nicht von der Limousine unterscheidet, hat eine höhere Nachfrage im Vergleich zu seiner "relativen".

Außenansicht - Seitenansicht

Solaris Schrägheck
Trotz der Tatsache, dass der Hyundai Solaris 2013 FließheckDas Jahr wurde ursprünglich von den Entwicklern als Auto der Budgetklasse konzipiert und mit seinem Erscheinungsbild eher attraktiv gestaltet. Das Äußere der Heckklappe scheint zwei Stile miteinander zu verbinden: elegante, klassische und rasante Sportarten. Vielleicht sieht es deshalb viel teurer aus, als die Macher danach fragen.

Die Heckklappe "Solaris" reicht den Abmessungen nach auskompakt Es ist nur 4.370 m lang, 1.700 und 1.470 m breit und hoch. Da sich die Entwickler bei der Entwicklung des Autos hauptsächlich auf Russland konzentrierten, erhielt die Heckklappe eine akzeptable Bodenfreiheit von 160 mm. Dadurch ist es möglich, nicht nur auf den Straßen der Stadt, sondern auch auf den Landstraßen frei zu reisen. Darüber hinaus ist der neue "Solaris" ziemlich gut manövrierfähig.

Der Innenraum ist bescheiden, aber geschmackvoll.

Hyundai Solaris Hatchback-Preis
Innenverkleidung Fließheck innen gemachtmoderner Stil. Im Salon "Solaris" dominiert, wie in den meisten Autos der Budgetklasse, Kunststoff. Im Allgemeinen war die Idee der Designer nicht schlecht, aber sie beeinflusst die russische Versammlung. Nach kurzer Zeit beginnen alle Plastikelemente der Kabine mit einem unangenehmen Knarren zu beginnen. Und trotz der Tatsache, dass der Innenraum eine ziemlich gute Schalldämmung aufweist, müssen die meisten Besitzer von Solaris zusätzliche Schalldämmungsmaterialien unter dem Gehäuse installieren, um die unangenehmen Geräusche des vibrierenden Kunststoffs irgendwie zu reduzieren.

Neben der Qualität der Lackierung enthalten die Gerüche des Autos einen dauerhaften Geruch, der im Laufe der Zeit nicht abfällt Und die Qualität des Kunststoffs selbst lässt zu wünschen übrig.

Spezifikationen Fließheck "Solaris"

Hyundai Solaris 2013 Schrägheck
In der Basisversion ist das neue "Solaris" fertiggestellt1,4-Liter-Benziner mit einem Potenzial von 107 "Pferden", gepaart mit zwei Getriebemöglichkeiten: Fünfgang-Handschaltung oder Viergang-Automatik. Der zweite Motor in der Linie verfügt über eine größere Leistungsreserve (123 PS) mit einem Volumen von 1,6 Litern.

Wie die Testfahrt gezeigt hat,Trotz ihrer bescheidenen Parameter entwickeln sie eine recht gute Zugkraft, indem sie das Auto fröhlich auf russischen Straßen bewegen. Auf einer flachen Asphaltklappe verhält sich "Solaris" perfekt. Stechende Online-Aussagen über das "Rollen" auf Schlaglöchern während des Tests wurden nicht bestätigt. Ja, auf einer gewellten Oberfläche bildet sich ein leichter Aufbau des Körpers. Im Allgemeinen passt sich die Aufhängung jedoch perfekt an alle „Überraschungen“ der russischen Straßen an.

Sie können die Überprüfung der russisch-koreanischen Nachrichten abschließensagen, dass ein Fließheck im Allgemeinen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Eine vollständige Flexibilität sollte den russischen Autofahrern zum Erfolg verhelfen. Die Entwickler haben versucht, ihre Kreation so zu präsentieren, dass jeder Besitzer ein Auto nach seinen Wünschen „gestalten“ kann. Wenn Sie die grundlegenden Optionen - "Erweitert", "Winter", "Prestige" und "Sicherheit" - Ihres Solaris-Hatchbacks nicht berücksichtigen, können Sie aus 60 Versionen wählen.

  • Bewertung: