SUCHE

Mazda Tribute ("Mazda Tribute"): Spezifikationen und Bewertungen der Eigentümer

Mazda Tribute ist ein beliebter SUV,Produktion von denen im Jahr 2000 begann. Seither wurde das Auto mehrfach umgebaut und heute erfüllt ein Auto alle technischen Voraussetzungen für den hochfrequentierten Verkehr.

Mazda Tribut
Für die Jahre seiner Existenz dieses Unternehmensmodell"Mazda" wurde mehr und mehr "amerikanisch", und das Endergebnis erhielt Merkmale der Anständigkeit und Solidität. Der SUV hat mehrere Modifikationen, zum Beispiel für Länder, in denen der Rechtsverkehr akzeptiert wird, das Auto wird mit dem linken Seitenruder produziert. Diese Modelle werden in den USA in Fabriken von Ford-Konzern montiert. Und die "eisernen Pferde" mit dem richtigen Ruder werden in Japan produziert.

Merkmale der Maschine

Ich muss sagen, dass Ford im Schicksal davon spielteAuto entscheidende Rolle. Die Maschine wurde gemeinsam mit dem genannten Konzern entwickelt und hat ein ähnliches Offroad-Auto - Ford Escape / Maverick. Es unterscheidet sich von dem japanischen Gegenstück durch das Äußere und Design, aber sie haben die gleichen technischen Qualitäten.

Hauptmerkmale

Concern "Mazda" in der Entwicklung dieses SUVänderte nicht seine Prinzipien - die sportliche Richtung und die gewagte "Natur" der Maschinen. All diese Funktionen werden vollständig auf den Mazda Tribute übertragen. Das Auto ist leicht und manövrierfähig, es fühlt sich auf der Straße sicher an und gewinnt in Rekordzeit an Fahrt. Darüber hinaus verleihen das exklusive Chassis und die steife Karosserie dem Fahrzeug einen schlauen Griff auf der Straße. Laut den Besitzern verbindet das Auto den Komfort eines Autofahrens mit dem Vertrauen eines Offroad-Autos.

Mazda Tribut Besitzer Bewertungen
Es lohnt sich ein paar Worte über den Kraftstoffverbrauch inDieses Modell der Marke "Mazda". In den technischen Eigenschaften des Herstellers beträgt der beanspruchte Verbrauch 8,5 Liter entlang der Autobahn und 13,6 Liter in der Stadt. Nach Rücksprache mit den Eigentümern ist es möglich, diese Informationen mit Zuversicht zu bestätigen. Das Auto beschleunigt in etwa 10,7 Sekunden auf 100 km / h, und das ist bereits eine stabile Leistung der japanischen SUV. Die Höchstgeschwindigkeit, die ein Geländewagen auf der Strecke erreichen kann, beträgt 174 km / h.

Mazda Tribute, deren Bewertungen am meisten sindbegeistert, ist 216 mm, und das ist ein guter Indikator für die Durchgängigkeit. Trotz der Tatsache, dass dieses Auto ein Geländewagen ist, ist es immer noch nicht für permanente Off-Road-Fahren ausgelegt. Darüber hinaus sagen viele Besitzer, dass der Salon nicht ausreichend solide ist, und dies auf einer schlechten Straße kann einen unangenehmen Eindruck erzeugen.

Chassis Merkmale

Das Fahrwerk dieses SUV hat allesdie Vorteile von Ford-Autos, das heißt, der Sorge gab ihr alle seine Machteinheiten. Darüber hinaus verfügt die Radaufhängung über eine Einzelradaufhängung für beide Radsätze und dank des tragenden Körpers ist die Qualität der Bewegung der Maschine sehr hoch. Sechzehn-Zoll-Räder in Verbindung mit einer breiten Stoßstange geben diesem SUV einen gewagten Blick. Auf seiner Durchgängigkeit schrieb eine große Anzahl von guten Bewertungen von Autobesitzern.

Mazda Tribut
Durchschnittliche PS für alleÄnderungen sind 200 Einheiten. Das ist eine gute Kraft für so ein großes Auto. Und wenn das Modell mit einem Viergang-Motor und einem Automatikgetriebe ausgestattet ist, hat es alle Chancen, auf der Rennstrecke zum Marktführer zu werden. Darüber hinaus verfügt der SUV über ein spezielles intelligentes Antriebssystem. Es bedeutet die Verbindung der Hinterräder für den Fall, dass die Front zu rutschen beginnt. Darüber hinaus kann der SUV-Fahrer selbst diesen Vorgang regeln - am Armaturenbrett befindet sich eine Funktionstaste. Dank ihr können Sie den vollen Antrieb bei Bedarf anschließen, zum Beispiel auf einer verschneiten russischen Straße.

Motor und Leistung

Das Auto "Mazda Tribute" wird nur mit hergestelltFünf Türen, es gibt keine anderen Karosserie-Modelle für dieses Auto. Die Motorvolumina variieren jedoch sehr stark - von zwei auf drei Liter. Fast alle Modelle sind mit dem Motor des Ford Durtec 35 ausgestattet. Darüber hinaus kann die Vielfalt der Motoren der Maschine eine Vielzahl haben. Im Allgemeinen werden alle Unterschiede von Autos dieses Modells nur durch technische Parameter klassifiziert. Und die Gesamterscheinung ändert sich nicht, wir können nur sagen, dass die Glätte der Linien und die stromlinienförmigen Details mit jedem neuen Modell verbessert werden. Es ist auch erwähnenswert, dass der Mazda Tribut, dessen technische Spezifikationen wir aufgelistet haben, sowohl eine mechanische als auch eine automatische Übertragung haben kann.

Und was ist drin?

Salon des Autos "Mazda Tribute" (RezensionenBesitzer meist lobend), hat in der Regel ein leichtes Finish. Zum Beispiel ist eine Modifikation von "Luxus" ein natürliches beige Leder, das ein Gefühl von Leichtigkeit gibt. Die Sitze des Autos sind ziemlich breit, mit einem orthopädischen Rücken ausgestattet.

Mazda Tribute Bewertungen
Dank dieser Eigenschaften, Autobesitzerkann sich bequem in jede Entfernung bewegen. Langstreckenreisen werden zudem dadurch erleichtert, dass die Rücksitze in einem sehr bequemen und breiten Bett ausgelegt sind. Mazda Tribute Kofferraumvolumen ist außerdem ein Transformator, das heißt, es kann die Konfiguration ändern und die dimensionale Fracht aufnehmen. Sein Volumen beträgt vierhundert und siebzig Liter.

Zuverlässigkeit des Modells

Im Fahrzeug sind sechsAirbags, die rund um den Umfang des Autos angeordnet sind, und die vorderen sind ebenfalls verdoppelt. Darüber hinaus sind das ABS-System und der EBD-Bremskraftverstärker auch in der Grundausstattung vorhanden. Bei der Ausstattung eines Geländewagens sorgten auch Nebelscheinwerfer, die manchmal gerade in unserem Klima notwendig sind. Und Komfort auf dem Weg wird durch Tempomat und ein volles elektrisches Paket unterstützt. Für die anspruchsvollsten Personen haben die Hersteller Reinigungsfilter für die Klimaanlage installiert.

Mazda Tribut-Spezifikationen
Im Allgemeinen können wir sagen, dass der SUV MazdaTribute ist eine ernstzunehmende Konkurrenz zu ihren Pendants in der Modellreihe. Es hat positive Eigenschaften für mehrere Indikatoren. Dies ist die äußere Erscheinung und das komfortable Interieur sowie die gute Kontrollierbarkeit und Sicherheit. Seine Zuverlässigkeit wird vom Konzern "Ford" bestätigt, obwohl der japanische "Mazda" an sich einer der anerkannten Marktführer des Automobilmarktes ist. Respektvolles Auftreten und mutiger Charakter - das zieht viele potentielle Käufer an.

  • Bewertung: