SUCHE

Was sind Generatorbürsten und wozu dienen sie?

Generatorbürsten sind ein integraler Bestandteil des SystemsZufuhr und Entladung von elektrischem Strom. Trotz ihrer geringen Größe sind sie für die Maschine von großer Bedeutung. Denn wenn die Bürsten nicht funktionieren, erzeugt der Generator im Auto keine Spannung mehr. Dementsprechend werden alle elektronischen Mechanismen nicht richtig funktionieren.

Generatorbürsten

Bemerkenswerterweise werden die Generatorbürsten verwendetnicht nur in Autos mit Benzin und Diesel ICE, sondern auch in Elektromotoren von Oberleitungsbussen und Hebemaschinen. Darüber hinaus ist dieses Element unverzichtbar bei der Verwendung von Schweißmaschinen und vielen anderen Werkzeugen, die mit elektrischer Energie arbeiten.

Im Moment sind alle Generatorbürstensind aus Graphit und unabhängig davon, ob sie an der Maschine oder am Auto verwendet werden. Jetzt gibt es eine große Anzahl von Modellen und Varianten dieser Details. Die Kohlebürsten des EG-4-Modells sind weit verbreitet und unterscheiden sich nicht von ihren Gegenstücken. Es gibt jedoch auch solche Generatorbürsten, die sich durch ihre spezielle Zusammensetzung mit spezieller Imprägnierung auszeichnen, die es nicht erlaubt, den Mechanismus vor der angegebenen Zeit zu versagen. Üblicherweise werden sie für Hochgeschwindigkeits-Elektromotoren verwendet. Oft sind diese Motoren mit Generatoren der Baureihe EG 61 ausgestattet, wobei nicht zu vergessen ist, dass nicht alle Teile zu einem bestimmten Generator passen. Der Autostarter und alle elektronischen Geräte funktionieren nicht, wenn sich Fremdbürsten unter der Motorhaube befinden. Beachten Sie daher bei der Auswahl immer die Empfehlungen des Herstellers. Nachdem Sie die genaue Marke und das Modell des Geräts kennengelernt haben, können Sie einfach das erforderliche Teil auswählen.

Generator Startermotor

Beim Kauf von speziellen Problemen für Autofahrerentsteht nicht, dann ist die Installation ganz im Gegenteil. Und dass die Generatorbürsten mit maximalem Nutzen arbeiteten, sollten Sie die Reihenfolge ihrer Arbeit genau überwachen. Im Allgemeinen ist der Austauschprozess nicht sehr kompliziert. Es besteht aus den folgenden Phasen:

  • Demontage des Generators von den Befestigungselementen.
  • Entfernen Sie den Spezialstecker vom Bürstenhalter.
  • Lösen der Schraube, die das letzte Teil befestigt (hier ist es wünschenswert, einen kleinen Schraubenzieher zu verwenden, um den Austauschprozess zu beschleunigen).
  • Rücknahme des Bürstenhalters.
  • Installation von Teilen.
  • Montage der Ersatzteile in umgekehrter Reihenfolge.

Auch eine der häufig gestellten Fragen istAustauschzeit der Bürsten. Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie das Detail von außen betrachten und dessen Abnutzungsgrad bewerten. Berücksichtigen Sie dabei den Abstand, zu dem die Bürsten des Generators aus dem Halter herausragen. Wenn dieser Wert die Marke von 5 Millimetern nicht überschreitet, wird das Teil dringend ersetzt.

Generator im Auto

Ausgehend davon kann man folgern, dass die BürsteGenerator, wenn auch ein primitives Detail, aber ohne seine Anwesenheit ist es bereits unmöglich, eine Bewegung auf dem Auto zu machen. Sie können ein Auto starten, aber in diesem Fall wird die gesamte Last von elektronischen Systemen auf die Batterie gelegt. Und sie hält die Zündung in der Regel nur wenige Minuten ohne Bürsten. Daher ist es wünschenswert, mehrere Sätze solcher Vorrichtungen in Reserve zu halten, so dass Sie in der Mitte der Straße den Abschleppwagen nicht anrufen müssen.

  • Bewertung: