SUCHE

Gel Batterie: Bewertungen. Gelbatterie: Gerät und Spezifikationen

Fast jeder von uns hat gehört, dass es solche gibtGel-Batterien. Jeder sagt, dass sie sehr effektiv sind und eine Reihe von Vorteilen haben. Trotz der Tatsache, dass eine solche Batterie seit mehr als 30 Jahren die größte Popularität hat, die sie heute erworben haben. Aber wenn fast jeder von einem solchen Produkt gehört hat, hat nicht jeder das Gerät in Aktion gesehen. Um etwas zu verstehen, ist es notwendig, die Zeugnisse zu lesen. Die Gel-Batterie ist ein ziemlich weites Gesprächsthema, also schauen wir uns alles in der richtigen Reihenfolge an.

Bewertungen Gel Batterie


Was sind die Unterschiede zur traditionellen Batterie?

Diese Frage interessiert allepotenzieller Käufer, was ziemlich logisch ist. Es wäre äußerst unvernünftig, ein Produkt zu kaufen, ohne dessen Eigenschaften und die Hauptunterschiede zu der herkömmlichen Lösung zu verstehen. Wir alle wissen, dass Strom in einer Bleibatterie durch positive und negative Platten fließt und durch einen Elektrolyt fließt, der sich in einem flüssigen Zustand befindet. Um einen Kurzschluss in der Struktur zu vermeiden, ist ein Kunststoffseparator vorgesehen, der sich zwischen der positiven und der negativen Platte befindet.

Aber du solltest deine Aufmerksamkeit darauf richten, dassdas Gerät der Gelbatterie ist etwas anders. Der Hauptunterschied ist, dass der Elektrolyt in einem verdickten Zustand ist und eine Art Gelee (Gel) ist. In der Anlage wird ein solcher Elektrolyt speziell getrocknet und während des Betriebs härtet er allmählich aus. Aufgrund seiner einzigartigen Struktur verdunstet der Elektrolyt nicht und ist ständig im Körper. Was die Wasserstoff- und Sauerstoffdämpfe betrifft, die durch die chemische Reaktion während des Betriebs gebildet werden, werden sie zu Wasser und werden anschließend vom Gel absorbiert. Dieser Vorgang wird Rekombination genannt. Um Überdruck abzulassen, befindet sich im Gehäuse ein spezielles Ventil. Wie Sie sehen können, ist das Gerät der Gel-Batterie ziemlich ungewöhnlich, obwohl das Prinzip der traditionellen Batterie beibehalten wird. Nun, jetzt ein paar mehr interessante Momente.

Ein weiteres Merkmal von Gel-Batterien

Man kann nicht umhin zu sagen, dass diese Art von Batterie einen sehr ungewöhnlichen Separator hat. Es besteht aus mikroporösem Kunststoff, in dem Aluminiumadditive enthalten sind.

Gel-Zell-Gerät

Dies verleiht dem Septum eine besondere Resistenz gegenüberEine aggressive Umgebung und reduziert den inneren Widerstand. Darüber hinaus ist der Separator resistent gegen Vibrationsbelastungen und mechanische Beschädigungen, für die er hohe Expertenbewertungen und positives Feedback erhielt. Die Gel-Batterie hat eine weitere Besonderheit - hochreines Blei in seiner Zusammensetzung. Dies erhöhte die Betriebseigenschaften des Produkts signifikant.

Natürlich, die meisten positiven AntwortenDas Gerät hat nicht für einen schönen Fall, sondern für seine einzigartigen Eigenschaften erhalten. Das Hauptmerkmal ist eine erhöhte Anzahl von Lade- / Entladezyklen und dadurch eine lange Lebensdauer. Viele Autofahrer bemerken, dass die Einheit seit vielen Jahren ohne Ausfälle arbeitet, und dies ist zweifellos eine positive Rückmeldung. Die Gel-Batterie kann in einem entladenen Zustand für eine lange Zeit gelagert werden und auch nicht nur in einer horizontalen Position installiert werden. All dies macht das Produkt einzigartig in seiner Art. Nun, wir werden jetzt darüber sprechen, was Autobesitzer über solche Batterien denken.

Ladegerät für Gel-Batterie

Gel Batterie für Auto: Besitzer Feedback

Dieser Abschnitt ist besonders interessant. Tatsache ist, dass Gel-Batterien oft in Autos installiert sind, sowohl für Fracht- als auch für Personenkraftwagen. Dies liegt an der Tatsache, dass ein solches Gerät eine große Kapazität und eine lange Lebensdauer hat. Der größte Pluspunkt für Autofahrer ist jedoch, dass der Anlaufstrom hier viel höher ist als bei herkömmlichen Batterien. Dies ist extrem wichtig bei extremen Wetterbedingungen, zum Beispiel bei hohen Frösten. Nicht ohne eine solche Batterie und Leute, die zusätzliche Ausrüstung im Fahrzeug in Form von Subwoofern, Klimaanlagen usw. installieren möchten. In diesem Fall benötigen Sie eine Gel-Batterie für das Auto. Bewertungen sagen, dass ein solches Gerät mit einem großen Verbrauch von Strom sehr helfen kann.

Ladegerät für Gel-Batterie

Aber viele Autofahrer sagen dasDie Bordelektronik muss sehr genau sein. Aus diesem Grund ist nicht einmal die Rede von der Installation von Gel-Batterien für die heimische Produktion, insbesondere für "Klassiker". Daher sollte die Ladespannung konstant bei etwa 14,4 V liegen. Bei Fahrzeugen mit VAZ und einigen ausländischen Fahrzeugen kann diese Zahl im Bereich von 13-16 V schwanken, was zu einer Fehlfunktion der Batterie führen wird. Dennoch, nicht immer die Eindeutigkeit der Bewertungen, verschlechtert sich die Gel-Batterie in einigen Fällen schnell, wenn sie ständig bei Minus-Temperatur (weniger als -20 Grad Celsius) gelagert wird.

Wie wähle ich ein Ladegerät?

Irgendwelche, sogar die beste Qualität Batterie früh oderzu spät wird es scheitern, wenn es nicht richtig aufgeladen ist. Hier können selbstgebaute Speichergeräte nicht mehr verwendet werden, da sie das Gerät sehr schnell in einen beklagenswerten Zustand bringen. Das Wiederaufladen führt zum Ausfall von Batteriezellen sowie zu einem niedrigeren Elektrolytniveau. Was die schädliche Wirkung eines kleinen Stromes betrifft, so ist es nicht. Natürlich wird eine solche Batterie viel länger geladen, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie sich negativ auswirkt. Tatsächlich wird die Lebensdauer der Batterie durch die Umgebungsbedingungen, in denen das Gerät verwendet wird, sowie das korrekte Laden bestimmt. Aus diesem einfachen Grund sollte das Ladegerät für die Gel-Batterie nicht selbst hergestellt, sondern im Laden gekauft werden. Darüber hinaus gibt es zyklische und Puffermodi zum Wiederaufladen der Batterie.

Es passiert, dass Sie dringend verwenden müssenBatterie, und es ist entladen. In diesem Fall können Sie den Prozess etwas beschleunigen. Natürlich brauchen Sie einen speziellen Speicher mit einem Temperaturbegrenzer, der verhindert, dass sich die Batterie aufheizt. Darüber hinaus wird dringend empfohlen, einen Timer zu verwenden und sicherzustellen, dass es keine Überladung gibt. Bitte beachten Sie, dass die ungefähre Lebensdauer des Batterieladegeräts für die Gelbatterie bei 4-6 Jahren liegt. Nun, schauen wir uns einen anderen wichtigen Punkt an.

Wie man eine Gelbatterie auflädt

Solche Batterien weisen, wie oben erwähnt, eine Anzahl von charakteristischen Merkmalen und Eigenschaften auf.

wie man eine Gelbatterie auflädt
In der Tat ist dies die ideale Lösung fürBoot, Roller oder Auto. Aber der Dienst von vielen verursacht viele Fragen. Der schwächste Platz einer solchen Batterie ist die Wiederaufladung. Bevor Sie die Gel-Batterie aufladen, müssen Sie wissen, wie Sie es richtig machen und erst dann fortfahren. Es ist notwendig, die Grundregel zu beachten, die wie folgt lautet: Die Ladespannung sollte die Schwellenspannung nicht überschreiten. Der letzte Parameter variiert in den meisten Fällen zwischen 14,2 und 14,4 V, was in der Anleitung oder auf dem Batteriegehäuse angegeben wird.

Es wird nicht empfohlen, den Ladevorgang bis zu unterbrechener wird das Ende nicht erreichen. Dies liegt daran, dass auf diese Weise das Nutzvolumen verloren geht. Daher erhalten Sie bei der nächsten Ladung statt 100% nicht mehr als 95%, und das ist nicht gut. Vergessen Sie nicht, dass Sie zuerst einen stationären Speicher für Gel-Batterien kaufen müssen. Es ist bemerkenswert, dass es möglich ist, die Spannung einzustellen, und es gibt mehrstufige Ladealgorithmen. Im Prinzip ist das alles, was über das Aufladen der Gelbatterie gesagt werden kann. Hier ist alles ganz einfach.

Was ist das ideale Ladegerät?

Es gibt einige "goldene" Regeln, über die Siemuss wissen. So können Sie leichter navigieren und ein geeignetes Ladegerät für eine Gel-Batterie finden. In der Tat gibt es nichts Schwieriges hier, Hauptsache ist es, auf einige bestimmende Faktoren zu achten. Erstens ist es die Fähigkeit, den Ladestrom zu installieren und einzustellen. Sie können sagen, dass heute alle Erinnerungen eine solche Chance haben, aber das ist es nicht. Um etwas zu kaufen, das Ihnen nicht passt, erkundigen Sie sich beim Verkäufer. Zweitens, das Vorhandensein der Funktion der thermischen Kompensation. Es ist nur erforderlich, wenn die Batterie in einem ungeheizten Raum geladen wird. Thermokompensation ist nicht erforderlich, wenn die Temperatur nicht unter 10 ° C fällt und nicht über 30 ° C steigt.

Aber das ist nicht alles. Es lohnt sich, den Ladestufen, die sich auf dem Speicher befinden, besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Für Gelbatterien sollten sie mindestens 3 sein. In der ersten Stufe wird das Laden mit Gleichstrom mit zunehmender Spannung durchgeführt, in der zweiten Stufe - konstante Spannung mit abnehmendem Strom. Die dritte Stufe ist der Puffermodus, dh die Aufrechterhaltung des Ladezustands der Batterie. Wenn das Ladegerät für die Gel-Batterie genau das ist, dann werden Sie den richtigen Kauf tätigen.

Gel Batterie für Auto Bewertungen

Was ist der Unterschied zwischen Gel- und AGM-Batterien?

Nicht jeder weiß, dass das zwei komplett sindandere Batterie. Das erste - Gel, der Name des zweiten wird als "saugfähige Glasmatte" übersetzt. Im Großen und Ganzen gibt es ein Fiberglas zwischen den Platten. Im "gebundenen" Zustand ist ein Elektrolyt in dem Glasgewebe angeordnet, so dass eine solche Batterie nicht nur in einer horizontalen Position betrieben werden kann. Es lohnt sich, darauf aufmerksam zu machen, dass AGM-Batterien nichts mit Gel-Batterien zu tun haben. Zum Beispiel, Batterien aus Fiberglas dienen etwa 5 Jahre, das sind die billigsten Optionen, die teureren (Automobile) sind etwa 10 Jahre. Halten Sie etwa 200 Ladungen / Entladungen bei 100% Entladung, 800 Zyklen bei einer Entladungstiefe von 30%. Dies zeigt an, dass es vorteilhaft ist, eine solche Batterie geladen zu halten.

Gel-Batterien, Bewertungen von denen sind mehrWir haben das Positive bereits berücksichtigt. Silicagel - Füllstoff - hat eine große Anzahl von Poren, die den Elektrolyten zurückhalten. Aufgrund der absoluten Fülle des Raumes zwischen den Platten ist die Möglichkeit des Kurzschlusses oder des Vergießens von Bleiplatten ausgeschlossen. Es besteht keine Notwendigkeit, AGM und Gel miteinander zu verwechseln, da sie wirklich nichts gemeinsam haben.

Ein bisschen über die Eigenschaften von Gel-Batterien

Das wurde schon viel gesagtsagen Verbraucher über Gel-Batterien. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass die Leistung solcher Batterien ziemlich hoch ist, besonders im Vergleich zu herkömmlichen Batterien. All dies führt zu kostspieligen Geräten. Also? LX 12-105MG bei 105 A / h kostet etwa 12.000 Rubel, stärkere Modelle der gleichen Marke, zum Beispiel bei 260 A / h kostet 28.000 Rubel und mehr. Es ist nicht nötig, noch einmal zu sprechen, und das hängt vom Hersteller ab. Wenn Gel-Batterien für Autos der inländischen Produktion einen Wert haben, sind ausländische Äquivalente um 10-20% teurer.

Vergiss nicht, was du kaufen musstspezielles Ladegerät. Es sollte viele Funktionen haben, über die wir bereits gesprochen haben. Idealerweise sollte das Laden der Gelbatterie sehr genau sein, ohne Impulse und mit hoher Spannungsqualität. Es ist äußerst wichtig, Überhitzung und Überladung zu vermeiden, da sich dies nachteilig auf diesen Batterietyp auswirkt. Für Autofahrer ist es interessant, wenn Sie nicht genug Platz haben, können Sie die Batterie in eine Position bringen, die für Sie bequem ist. Natürlich kann man es nicht vollständig drehen, aber niemand stellt es auf die Seite.

Über die Preise und noch etwas

Da haben wir das Gerät komplett demontiert unddas Prinzip der Wirkung von Gel-Batterien, wäre es wert, ein paar Worte über die Kosten solcher Einheiten zu sagen. Denken Sie daran: Diese Batterie kann nicht billig sein. Wenn Sie eine Batteriemarke Sunlight Power Gel bei 62 Ah betrachten, kostet es Sie ungefähr 8-9 tausend Rubel. Zur gleichen Zeit, genau das gleiche, aber die traditionelle Blei-Säure-Batterie wird nicht mehr als 4-5 tausend Rubel kosten. Vergessen Sie nicht AGM, die Konkurrenten von Gel sind. Es lohnt sich, darauf aufmerksam zu machen, dass Glasfaser-Batterien 20-30% billiger sind als Gel-Batterien und nur in der Anzahl der Ladungen / Entladungen unterlegen sind. Auch hier muss man nachdenken. Tatsache ist, dass die Eigenschaften von Gelbatterien einzigartig sind und die Betriebsfähigkeiten groß sind, aber der Preis für solche Geräte ist sehr groß.

Gel-Batterien für Autos

Fazit

Also haben wir uns mit der Frage beschäftigt, die uns interessiert. Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, ist es trotz der positiven Rückmeldungen der meisten Besitzer nicht immer ratsam, Gel-Batterien zu kaufen. Technische Spezifikationen, natürlich, in einer Höhe, und in einigen Fällen ist dies der einzige normale Ausweg. Zum Beispiel, mit einem genauen Bordelektriker und viel Ausrüstung im Auto oder auf dem Boot, können Sie solch eine Planbatterie einsetzen. Wenn Sie das Fahrzeug bei einer Temperatur von -20 und darunter betreiben, ist die Lebensdauer der Gel-Batterie deutlich geringer als die der beanspruchten. Natürlich können nur Sie als Ergebnis wählen, aber Sie müssen mehrmals überlegen, bevor Sie eine solche Akquisition machen. Außerdem müssen Sie ein Ladegerät kaufen, das mindestens 3 Tausend Rubel kostet. Wenn Sie eine lange Lebensdauer mit einer tiefen Entladung benötigen, ist es besser, Gel-Batterien zu wählen. Bewertungen sagen, dass für heute für solche Zwecke dies eine der besten Lösungen ist.

  • Bewertung: