SUCHE

"Honda", ATV, Offroad - was kann schöner sein?

Honda ATV
Die Firma "Honda" verderbt den Europäer nichtKäufer. Zum Beispiel, sein Flaggschiff, ATV "Honda TRX 680" wird zu unserem Markt nur in rot geliefert. Und die Auswahl an Accessoires dazu unanständig klein - nur ein Netz am Kofferraum. Und selbst mit einer solchen Politik der Firma "Honda" ATV "TRX 680" bleibt immer noch ein würdiger Vertreter seiner Klasse. Es lohnt sich, ihn besser kennenzulernen. In der Umgebung von erfahrenen Fans der Allrad-ATV-Serie "TRX" ist sehr beliebt. Alle, die weit von einer geraden Straße entfernt sind, werden vor allem durch Passierbarkeit und Zuverlässigkeit geschätzt, und dies sind traditionelle Merkmale der Honda-Produkte. Quad-Bike dieser Marke wird nie versagen. Schauen wir uns das genau an.

Das ATV ist mit einer automatischen Box ausgestattetTransfers, die es vorteilhaft von anderen Wettbewerbern unterscheidet. Die Rolle des Wählers wird von einem gewöhnlichen Steuerpoker übernommen. Auch kann die Box im manuellen Modus arbeiten, in dem es notwendig ist, die Gänge durch Lenkknöpfe zu schalten. Die Firma "Honda" ist berühmt für ihre atemberaubende Qualität und die höchste Zuverlässigkeit ihrer Produkte - sie hat den Hersteller bis heute nicht zu seinen Traditionen verändert. Hydromechanisches automatisches Getriebe "Honda" ATV führt sehr glatt. Jerks sind abwesend. Das Moment der Zahnräder wird praktisch nicht gefühlt. Belastungstests zeigten nur einen Schwachpunkt dieser Box - der Regelventilblock kann ausfallen, und selbst dann nur, wenn das Öl sehr vorsichtig überwacht wird.

Quad Bike Honda 250
Das vollständige Laufwerk wird sauber und effizient ausgeführt.Auf der ebenen Straße arbeiten nur die Hinterräder. Die Vorderachse kann mit einem speziellen Knopf verbunden werden. Wenn eines der Räder rutscht, dann kommt im Kampf um die Kupplung das "smarte" selbstsperrende Differential von den Ingenieuren der Firma "Honda" - das ATV selbst passt den Sperrgrad so schnell wie möglich an, um seine Stabilität wiederzuerlangen.

Der Allradantrieb wird wie folgt betrieben:Auf einer normalen Straße bewegt sich das Auto aufgrund der Hinterräder. Der Fahrer entscheidet selbst, wann er die Front anschließen soll, dies geschieht mit einem einzigen Klick auf den Knopf. Wenn eines der Räder rutscht, arbeitet das selbstsperrende Differential automatisch. Je mehr verrutscht, desto stärker ist das Schloss.

Quadrocycle "TRX 680" von der Firma "Honda" ist ausgestattet mitEinzylindermotor mit Einspritzung. Der Ansaugkrümmer verfügt über ein System, das Wasser von der Ansaugluft abscheidet. Es ist daher unwahrscheinlich, dass es in das System gelangt, was sich sehr positiv auf die Zuverlässigkeit der Maschine auswirkt.

Quad Bike Honda Trx 680
"TRX 680" ist mit einer Einzelradaufhängung ausgestattet, deren Züge vor dem Hintergrund der Konkurrenz sehr mittelmäßig wirken. Aber wenn es ums Geschäft geht, stellt sich heraus, dass es ATV unglaublich stabil macht.

Zusammenfassend kann man definitiv "TRX" nennen680 „würdig der Flaggschiff Linie. Die Ingenieure des Unternehmens“ Honda „taten ihr Bestes, und erstellt einen neuen Qualitätsstandard unter Nützlichkeits ATV. Neue übertrifft sogar die legendäre Quad-Bike“ Honda 250“, das seinen Ruhm in den ungleichen Kampf mit dem Mangel an Straßen verdient. Für Zuverlässigkeit, wie allgemein bekannt ist, ist es notwendig, zahlen, aber die Japaner gaben uns superagregat, die in Bezug auf Preis nicht wirklich etwas und steht unter seinen Mitbewerbern durchschnittlichen Kosten der Einheit aus -. 14 tausend Dollar.

  • Bewertung: