SUCHE

Vor- und Nachteile des Chiptunings des Motors. Chiptuning: Was ist das, Features, Bewertungen

Früher um irgendwie besser zu werdenEigenschaften des Autos, sollte der Autoenthusiast es verkaufen oder an Altmetall übergeben, und im Austausch dafür, welche Interessen zu kaufen. Heute ist die Situation in Bezug auf Verbesserungen interessanter. Dank der Technologie auf jedem Auto, das mit ECU ausgestattet ist, können Sie alle Eigenschaften ändern. Außerdem versuchen viele Menschen, die Leistung des Autos zu verbessern, ohne in diesen Prozess zu investieren. Dazu wird Chiptuning verwendet. Was ist es und was sind seine Vor- und Nachteile? Diese Fragen sind für viele Autobesitzer heute von Interesse.

die Vor- und Nachteile des Motortuning-Chips

Chiptuning - was ist das?

Die neueste Art der Änderung der Eigenschaften von Motoren,das nun als Chip-Tuning bezeichnet, nicht so neu, wie es üblich zu sagen ist. Die Technologie kam in der Mitte der 90er Jahre. Während der Hauptvorteil dieser Modifikation möglich war, die Motorleistung ohne die Notwendigkeit einer Intervention in seiner Mechanik zu verbessern.

Diese Manipulationen mit technischen ParameternKraftwerke wurden aufgrund der elektronischen Komponenten, die den Betrieb des Autos und seines Motors steuern, möglich. ECU, um allgemein zu sprechen, ist nichts anderes als ein spezieller Computer, der den Betrieb aller Systeme des Autos steuert. Wenn es ein Computer ist, dann basiert es auf einem Chip oder einem Chip. Es ist die Mikroschaltung, die Träger der Programme ist, die in dem Werk, in dem das Fahrzeug montiert wurde, geschrieben und installiert wurden.

Diese Art der Abstimmung ist eigentlich eine Veränderungverschiedene Programmeinstellungen und den ECU-Block. Um dies zu tun, gibt es viele verschiedene Software-Tools. Als Ergebnis, nach der Einführung von Änderungen, verbessern sich die Eigenschaften von Triebwerken, und einige Autobesitzer behaupten, dass sie das volle Potenzial des Triebwerks vollständig erschließen können.

Wer führt das Motor-Chiptuning durch?

Dies wird nicht von Automechanikern gemacht, sondern von Programmierern,die wissen, wie das Wesen der Arbeit und in den Algorithmen der ECU verschiedener Marken und Modelle von Autos zu verstehen und in der Lage sind, in ihnen die notwendigen Änderungen vorzunehmen, die auf die Verbesserung der Eigenschaften gerichtet sind.

Vor- und Nachteile des Chiptunings des Motors in vielerlei Hinsichthängt davon ab, wer es ausführt. Das Ergebnis des Verfahrens hängt nicht von den Fähigkeiten der Technologie ab, sondern von der Person, die mit der Bearbeitung der Firmware beschäftigt ist. Wenn er die Nuancen der Arbeit eines bestimmten Motors nicht versteht, dann wird es keine Vorteile für solch ein Verfahren geben, und der Autobesitzer wird solide Minuspunkte bekommen.

Chiptuning Engine Plus und Minus

Wie man eine Softwareänderung des Computers vornimmt

Der erste Schritt besteht darin, spezielle vorzubereitenSoftwareprodukte, die Änderungen im Betrieb des Hardware / Software-Systems oder des Computers vornehmen können. Nachdem die erforderlichen Tools ausgewählt wurden, können Sie die Datentabellen auf dem Computerbildschirm sehen. Für den Komfort und die Bequemlichkeit, mit ihnen zu arbeiten, werden sie zu einer vertrauten grafischen Erscheinung reduziert.

Dann werden die Parameter geändert undden Chip blinken. Vor- und Nachteile der Chiptuning und anderer Systeme des Motors können nach realen Tests gesehen werden. Es ist möglich, das System zur Überwachung von toxischen Emissionen während der Bewegung, zum Zündvorgang und auch zum Ändern der Kraftstofflieferalgorithmen zu ändern. Es ist erlaubt, die Motordrehzahl zu begrenzen.

Chiptuning-Engine: das Für und Wider

Spezialisten, die sich mit ähnlichen befassenModifikationen, argumentieren, dass unter den Pluspunkten des Verfahrens für die Interferenz in der Firmware ist die Möglichkeit, die Leistung zu erhöhen, die Fahrer von der Notwendigkeit zu häufig wechselnden Schaltungen, die Möglichkeit der sicheren Überholen zu befreien. Bei Autos mit Automatikgetriebe können Sie das Schalten glatter gestalten. Das ist natürlich ein Plus.

Allerdings werden aufmerksame Leser das bemerken, wennDer Motor wird mit hoher Leistung betrieben, dann steigt der Kraftstoffverbrauch und es werden keine Einsparungen erzielt. Experten sagen, dass der Anstieg des Kraftstoffverbrauchs nicht zu befürchten ist. Die Erhöhung der Leistung erhöht nicht den "Appetit" des Motors.

Chiptuning Dieselmotor Pro und Kontra

Die Sache ist, dass Experten zufolgeDank der Einführung von Änderungen wird der Motor in der Lage sein, das Auto von jeder Geschwindigkeit zu beschleunigen, ohne sie zu wählen. Dafür ist das Chiptuning geeignet. Vor- und Nachteile (VAZ-2170 ist keine Ausnahme) - Steigerung der Produktivität bei den üblichen Kraftstoffverbrauch.

Laut Überprüfungen, das Verfahren des Chiptuning,richtig ausgeführt, reduziert die Menge an Kraftstoff, die in den Motor eintritt, und die Leistung der Antriebseinheit erhöht sich aufgrund einer Erhöhung des Wirkungsgrades durch die Verbrennung von Kraftstoff.

Arten der Chiptuning: Software-Tuning

Interferieren mit der Firmware des Computersauf verschiedene Arten. Die erste Option ist eine Software-Intervention. Es wurde genug über ihn gesagt - er ist am effektivsten. Vor- und Nachteile des Chiptunings des Motors sind bereits verständlich. Das Wesentliche ist, dass die Kalibrierungen, die in der Anlage für das Brennstoffliefersystem vorgenommen werden, auf die erforderlichen Parameter geändert werden. Ich muss sagen, dass es drei Arten von Kalibrierungen gibt. Standard-Chiptuning, dessen Vor- und Nachteile für viele Autofahrer interessant sind, ermöglicht es Ihnen, ein Gleichgewicht zwischen dem effizienten Betrieb des Motors und seinem Appetit zu halten. Diese Kalibrierung ist werkseitig eingestellt.

Chiptuning was es ist und was seine Vor- und Nachteile sind
Dynamisches Chiptuning ermöglichtsignifikante Grenzen zur Steigerung der Leistungs- und Beschleunigungsdynamik. Aber ohne die EFFIZIENZ zu erhöhen, werden auch die Kosten der Einheit erheblich steigen. Hier müssen Autobesitzer alles durchdenken, was das Chiptuning gibt, Plus und Minus. Hier ist die Wahl einfach: entweder wird die Maschine schnell oder wirtschaftlich sein. Es gibt auch Kalibrierungen, die auf Wirtschaftlichkeit abzielen. Diese Methode ist der zweiten vollkommen entgegengesetzt. Sein Wesen ist es, den "Appetit" des Motors zu reduzieren.

Chip-Tuning-Engine Vor- und Nachteile von Vasen

Mechanische Störung

Diese Spezies ist älter. Es wird von Amateuren verwendet. Wenn Sie den Bewertungen glauben, ist es für alte Autos geeignet, wo es kein Einspritzsystem gibt. In diesem Fall erfolgt die Arbeit manuell, ohne den Einsatz von Elektronik. Während des Prozesses ändern sich einzelne Teile und Systeme, was sich auf den Wirkungsgrad (Zündzeitpunkt) auswirken kann.

Vor- und Nachteile von Motor-Chip-Tuning für einTechnologie - eine echte Chance, die Leistung, reduziert die Leistung zu erhöhen, sondern von minusen Bewertungen unterstreichen die Tatsache, dass Sie eine Menge Erfahrung in der Reparatur von Autos und einer schweren Menge Geld brauchen.

Störungen im Betrieb von Dieselmotoren

Für Dieselfahrzeuge an Neuwagen wie zÄnderungen sind ebenfalls sehr relevant. Erstens kann ein Software-Eingriff die Geschwindigkeit und die Traktionseigenschaften des Autos verbessern. Darüber hinaus gibt es neue Möglichkeiten zum Überholen. Wenn der Besitzer eines Dieselfahrzeugs die Klimaanlage einschalten möchte, wird die Motorleistung fast nicht beeinträchtigt. Noch eine Sache: Wenn die Einstellungen nicht mehr zu Ihnen passen, können Sie den Computer immer in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzen.

Das gibt dem modernen Fahrer ein ChiptuningDieselmotor. Vor- und Nachteile dieser Technologie im Allgemeinen sind die gleichen wie für atmosphärische Benzin. Als Pluspunkte - Steigerung der Effizienz, ein Minus - der erhöhte Aufwand bei einer aggressiven Fahrweise.

Das gibt dem Chip-Engine die Vor- und Nachteile abstimmen

Chiptuning und Lebensdauer von Dieselmotoren

Qualitatives Chiptuning wird auf Basis von Firmware erstellt. Der Prozess selbst kalibriert nur das Programm neu, das den Betrieb des Motors steuert. Eigenschaften steigen auf 40% - das ist ein gutes Chiptuning. Plus - Produktivitätswachstum, es gibt keine Minuspunkte. Alle Knoten werden in der vom Automobilhersteller vorgeschriebenen Form verwendet, nichts verschleißt vor dem Fälligkeitsdatum.

Die Folgen der Chiptuning

All das klingt mehr als attraktiv. Um der Versuchung zu widerstehen, einen Chip-Tuning-Motor zu bauen, dessen Vor- und Nachteile in unserem Artikel beschrieben werden, können Sie nicht. Aber zunehmende Macht ist ein ernstes Risiko. Die Leistungssteigerung für ein Beispiel eines turbogeladenen Dieselmotors wird aufgrund der größeren Menge an Luft erhalten, die dem Energiesystem zugeführt wird. Die Turbine sollte mit hohem Druck und hoher Geschwindigkeit arbeiten - das Laufrad hält es einfach nicht aus.

Chiptuning Pro und Kontra

Aber die Macht ist nicht nur die Luft. Zusätzlicher Kraftstoff strömt durch die vom Hersteller installierten Düsen. Dies sind serielle Lösungen, die nicht für diesen Betrieb ausgelegt sind. Die brennende Fackel wird in diesem Fall auf den Kolben fallen, der in diesem Moment sinkt. Automechaniker sehen viele solcher geschmolzenen Kolben und Rußfilter, Katalysatoren, Kompressorschaufeln und gerissene Motorblöcke. Wenn Sie sich für eine solche Operation entscheiden, sollten Sie dies berücksichtigen.

Also haben wir herausgefunden, was Chiptuning ist und was seine Vor- und Nachteile sind.

  • Bewertung: