SUCHE

Firma "Lukoil": Geschichte, Führer, Aktivitäten

Seit 25 Jahren ist Lukoil der führende russische Konzern, der Öl herstellt und veredelt. Es ist erwähnenswert, dass das Unternehmen in den Top 100 größten Handel trat Marken der Welt. Diese und andere interessante Fakten werden in diesem Artikel behandelt.

Geschichte der Firma

Die Firma "Lukoil" begann ihre Tätigkeit in derAls ein Anliegen, das 1991 gegründet wurde. Er bestand aus 3 Ölförderunternehmen und 3 Ölraffinerien. Im Jahr 1993 eröffneten sie OAO Lukoil. Ein Jahr später begann das Unternehmen mit der aktiven Versteigerung von Geboten, und sehr bald übertrug die Regierung Lukoil Anteile an anderen Unternehmen, die die gleiche Tätigkeit ausübten.

Firma Lukoil

Ungefähr seit 1994 die Firma "Lukoil"beginnt mit der Erweiterung seiner Geographie mit der Teilnahme an einem internationalen Projekt zusammen mit Aserbaidschan. Ein Jahr später kommen die USA ins Rennen und kaufen einen Anteil. Außerdem eröffnet das Unternehmen eine eigene gemeinnützige Stiftung, an deren Entwicklung viele Länder der Welt beteiligt sind. Der Iran ist keine Ausnahme mit Kasachstan. Ein wenig später in diesen Ländern starten neue Projekte, einer von ihnen war die Schaffung eines Rennstalls und eines Sportvereins.

Zweitausend Jahre begannen für Lukoilerfolgreich. Das Unternehmen konnte schließlich in den US-Markt eintreten und eine der amerikanischen Gesellschaften übernehmen. In der Folge leitete sie ein Tankstellennetz in Amerika. Das neue Jahrtausend brachte auch die Entdeckung neuer Öl- und Gasprovinzen in Russland mit sich.

Vizepräsident der Firma Lukoil

Die Firma "Lukoil" verkaufte 2004 alle staatlichen Aktien und wurde komplett privat.

Im Jahr 2007 begann die Zusammenarbeit mit einem anderen großen russischen Unternehmen, Gazprom.

Im Jahr 2016 feierte das Unternehmen sein 25-jähriges Bestehen. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Modernisierung der alten Anlagen abgeschlossen und zwei neue Felder wurden in Betrieb genommen.

Der aktuelle Leitfaden

Das Management des Unternehmens besteht aus 13 Personen: der Präsident und 12 Vizepräsidenten des Unternehmens.

Lukoil Ölgesellschaft

Alekperow Wagit Jusufowitsch

Der zukünftige Präsident von Lukoil wurde in1950 Jahr. Schon von Kindesbeinen an erkannte er, dass er sein Leben mit der Ölproduktion verbinden möchte. Daher trat er in das Aserbaidschanische Öl- und Chemieinstitut ein, das er 1974 abschloss. Später verteidigte er seinen Doktortitel und erwarb einen Abschluss in "Doktor der Wirtschaftswissenschaften", dann wurde er in die Russische Akademie der Naturwissenschaften aufgenommen, deren Mitglied er bis jetzt ist. Vagit Yusufovich erhielt eine große Anzahl von Medaillen, Orden und Zertifikaten.

Alekperow gehört zu den reichsten Menschen der Welt, und unter den 200 reichsten Geschäftsleuten Russlands rangiert er auf dem neunten Platz (nach der Version Forbes).

Vagit Yusufovich ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Der Sohn des Präsidenten der Firma "Lukoil" ist übrigens in die Fußstapfen seines Vaters getreten und hat 2012 seinen Abschluss an der Moskauer Universität für Gas und Öl gemacht.

Liebe Hoba

Dies ist die einzige Frau unter den VizepräsidentenUnternehmen. Sie wurde 1957 geboren, im Jahr 1992 absolvierte sie das Institut für Nationalökonomie in Swerdlowsk und promovierte in Wirtschaftswissenschaften. Sie erhielt eine große Anzahl von Ehrenmedaillen, Anerkennungsschreiben und Abzeichen. Zuerst hielt Khoba Lyubov Nikolaevna die Position des Hauptbuchhalters in den Tochtergesellschaften der Gesellschaft. Seit 2012 ist sie Vizepräsidentin der Firma "Lukoil".

Aktivitäten unternommen

Der Plan hat sich seit der Gründung der1991. Sie betrifft alle Arten von Aktivitäten, von der Exploration von Lagerstätten bis hin zur Vermarktung von Produkten an Verbraucher. Es ist erwähnenswert, dass das Unternehmen in einer schwierigen Zeit des Lebens des Landes geschaffen wurde, begleitet von einer Krise, Abwertung, Unruhen. Aber Lukoil ist eine Ölfirma, die es unter so schwierigen Bedingungen geschafft hat, ihren Namen zu behalten.

Präsident der Firma Lukoil

Dank der effektiven Arbeitsteilung mit der Erhaltung eines einheitlichen Goldstandards konnte das Unternehmen das weltweite Niveau erreichen. .

Wenn wir über die Aktivitäten des Unternehmens sprechen, können wir es in zwei Teile unterteilen:

  1. Exploration und Produktion
  2. Verarbeitung, Handel und Marketing.

Soziale Verantwortung

Sohn des Präsidenten der Firma Lukoil

Das Unternehmen engagiert sich für Wohltätigkeit und präsentiert der Welt ständig neue Projekte.

  • "Lukoil" hat 1993 ein Unternehmen gegründeteine gemeinnützige Stiftung, die sich jedes Jahr rasant entwickelt und mit der Zeit Schritt hält. Die Stiftung unterstützt ständig Menschen, die auf soziale Unterstützung angewiesen sind. Dies sind Bildungseinrichtungen, Waisenhäuser, Tempel, verschiedene Museen und Theater, Freizeitzentren. Unterstützung wird nicht nur in Form von materieller Unterstützung geleistet, sondern auch durch Wettbewerbe und Olympiaden, die die Talente der Kinder offenbaren.
  • Im Jahr 2002 startete das Unternehmen das Projekt "RedPest. " Dieses Programm ist auf dem Territorium des Autonomen Kreises der Jamal-Nenzen aktiv, wo die Menschen nur einen Zweig der Spezialisierung - Rentierhaltung - haben. Wir können sagen, dass die Zivilisation die Bevölkerung der Bezirksseite umgeht. Für die Durchführung von medizinischen Aktivitäten gibt es praktisch keine Bedingungen. Deshalb versucht Lukoil, Notarztwagenbrigaden im Distrikt zu schaffen, die ihnen alles Notwendige zur Verfügung stellen.
  • Das Unternehmen kümmert sich um den Erhalt des KulturellenErbe des Landes, zu diesem Zweck werden verschiedene Ausstellungen in Museen gehalten, Vorträge gehalten, verschiedene Wettbewerbe abgehalten. Unterstützung erhalten junge kreative Gruppen, Sponsorenleistungen und Reisen. Alte architektonische Strukturen und Fassaden werden ständig auf Kosten des Budgets der Firma "Lukoil" restauriert. Dies gilt insbesondere in der Kulturhauptstadt unseres Landes - St. Petersburg.
  • </ ul </ p>
  • Bewertung: