SUCHE

Die bösesten Hunde der Welt: eine Liste von Rassen mit Fotos

Das muss ich am meisten sagen böse Hunde in der Welt sind nicht die gefährlichsten. Vor ein paar Jahren im Netz blitzte eine "Ente", dass ein paar kleine Hunde wie die Yorkshires ihre Herrin gegessen hatten, während sie schlief. Witze sind Witze, und der Aggressor kann ein Vertreter fast jeder Rasse werden - es wurden sogar Fälle von Angriffen von Bernhardinern mit tödlichem Ausgang registriert. Unten sind die aggressivsten Hunderassen (mit Bildern).

die bösesten Hunde der Welt
Amerikanische Wissenschaftler forschten inwährend der das Verhalten von etwa 6000 Hunden verschiedener Rassen untersucht wurde. Sie fanden heraus, dass die bösesten Hunde der Welt Steuern sind. In der Tat ist diese Rasse aktiv, Jagdinstinkte sind ausgezeichnet, und sie verwenden oft nicht. Besonders aggressiv verhalten sie sich gegenüber anderen Hunden.
Die gefährlichsten Hunde der Welt

Aber in einer anderen Studie übertraf die BewertungPitbulls und Rottweiler. In diesem Fall wurden nicht die Charaktere von Hunden und ihr Verhalten in verschiedenen Situationen untersucht, sondern die offiziellen Daten über die Angriffe, die sie auf Menschen verübten. Die Hauptaggressoren wurden durch das prozentuale Verhältnis der Gesamtpopulation der Tiere dieser Rasse und der Anzahl ihrer Angriffe bestimmt. In der "schwarzen Liste" waren auch Chautchau, Wolfshunde, Deutscher Schäferhund, Bullmastiffs. Ich muss sagen, dass in dieser Bewertung nur Vertreter von großen Rassen ausgestellt wurden, weil Leute nach einem Bissen von kleinen Hündchen zu medizinischen Einrichtungen nicht gehen, und dementsprechend solche Statistiken nicht gibt.

Hunderassen mit Bildern
Ursachen von Tieraggression

Jeder Kynologe wird sagen, dass die gefährlichsten Hunde inDie Welt ist schlecht gezüchtet. Nicht alle Menschen, die einen Hund kaufen, kümmern sich um das Training. Die Erfahrung der Kommunikation mit Menschen, die Hunde während des Trainings erworben haben, sozialisiert das Tier. Es genügt, sich an die Hofwachhunde zu erinnern - egal ob Hunde oder Schäferhunde - Hunde, die ihr ganzes Leben auf Ketten sitzen und die Besitzer nur während der Fütterung kontaktieren, trauen keinem. Sie werden nicht nur zu Fremden, sondern auch zu Familienmitgliedern eilen.

Hunde entwickelten auch einen territorialen Instinkt. Zwei Hunde können von besten Freunden spazieren gehen, aber sobald einer der Hunde die Schwelle eines anderen Hauses überquert, beginnt ein Kampf.

Spaniel
Ein weiterer Grund für das schlechte Verhalten des Hundes -Vererbung. Es scheint, dass die Rasse zur Aggression nicht prädisponiert ist, und der Hund ohne Grund zum Mann eilen kann. Gelegentlich gibt es unter den Zier- oder Diensthunden Tiere mit unkontrollierter Aggression. Helle Beispiele sind kleine Spaniels und Neufundländer. Leider ist es unmöglich, dagegen anzukämpfen.

Neufundland

In einigen Bewertungen, Huskies, Malamutes und andereVertreter der nördlichen Rassen wurden auch als die vielleicht übelsten Hunde der Welt angesehen, aber sie sind gefährlich, nicht so sehr wegen des Angriffs auf eine Person, sondern wegen ihrer Hyperaktivität. Diese Hunde müssen ständig ihre Energie für Laufen oder Training aufwenden, sonst werden sie nur die Wohnung oder das Haus zerstören.

Schlittenhund

Die bösesten Hunde der Welt aus der Anzahl der "Taschen" -Rassen

Die Ursachen der Aggression dieser Krümel sind die gleichen wie bei großenHunde, - der Schutz der Besitzer und schlechte Erziehung. Egal wie zynisch es klingen mag, viele Besitzer von kleinen Hunden erwerben kein Haustier für sich selbst, sondern ein teures Spielzeug, ein Modeaccessoire, so dass sie sich nicht besonders um ihr Training kümmern. Ungelernte Hunde wissen einfach nicht, dass sie sich nicht so verhalten sollte, versteht aber ganz genau, dass die beste Verteidigung ein Angriff ist. Der Instinkt sagt ihr, dass sie zeigen muss, wie böse sie ist, um nicht berührt zu werden. Die aggressivsten Kinder sind laut den Amerikanern Chihuahua und Papillons. Diese Hunde tolerieren keine Vertrautheit und können kein lebendes Spielzeug für Kinder sein.

Chihuahua

Bei der Züchtung von Rassen, vor allem denen, die gefordert sindhelfen Menschen, die Keulung von aggressiven Tieren wurde durchgeführt. Aber die langjährige Erfahrung der Züchter zeigt, dass es möglich ist, aus fast jedem Hund einen bösen Hund zu machen.

  • Bewertung: