SUCHE

Anatomie von Haustieren: Wie viele Nippel in einer Katze

Bei Katzen wie beim Menschen dienen die Milchdrüsen dazu, Nachwuchs zu füttern. Brustwarzen befinden sich bei diesen Tieren am Bauch und auf der Brust. Funktionale Arbeit beginnt kurz vor der Auslieferung.

Wie viele Nippel hat ein Haustier?

In der Norm der Milchdrüsen bei diesen Tieren solltesei 8 Stück (oder vier Paare). Katzen sind jedoch oft mit der Anzahl der Brustwarzenanomalien assoziiert. Das Tier kann 6, 7, 8, 9, 10 oder sogar 11 Brustdrüsen haben.

Wie viele Nippel hat eine Katze?

Viele Besitzer von Katzen mit Nicht-Standarddie Anzahl der Nippel ist besorgt, dass dies ein Indikator für die schlechte Gesundheit eines Haustieres oder seine Unfähigkeit, Nachwuchs zu haben, sein könnte. Angst ist jedoch völlig eitel. Wenn Sie gezählt haben, wie viele Nippel eine Katze in Ihrem Haus hat und ihre Anzahl sich von der normalen unterscheidet, sollten Sie sich keine Sorgen machen und zum Tierarzt rennen. Eine solche Auswirkung auf die Gesundheit des Tieres und seine Genitalfunktionen hat normalerweise keine solchen Anomalien. Außerdem sind alle Brustwarzen bei Katzen, ungeachtet ihrer Anzahl, oft "Arbeiter". Das heißt, Milch wird in jedem von ihnen gebildet. Daher kann ein Tier mit "extra" Milchdrüsen auch sehr viele Würfe ohne Probleme ernähren. Das für reinrassige, liebe Menschen, natürlich, sehr gut.

Wenn die Brustwarze bei einer Katze weniger als acht ist, mitWenn sie ihren Nachwuchs füttert, kann sie einige Probleme haben. Allerdings ist in diesem Fall vor allem keine Sorge. Wenn es viele Kätzchen in der Einstreu gibt und die Nippel nicht genug sind, müssen die Besitzer den Babys folgen. Wenn einige von ihnen nicht genug Milch haben, sollten sie aus einer Pipette gefüttert werden.

Ist die Anzahl der Brustwarzen von der Rasse abhängig?

Katzen werden bereits vom Menschen kultiviertJahrtausende. Die Rasse ist sehr, sehr viel. Die Wohnungen enthalten kleine, große, glatthaarige, pelzige und andere Haustiere. Oft sind die Besitzer dieser Tiere daran interessiert, wie viele Nippel in einer Katze einer bestimmten Rasse. Die Antwort auf diese Frage ist sehr einfach. Die Anzahl der Brustdrüsen in diesen Tieren ist immer acht. Von der Rasse hängt ihre Anzahl in keiner Weise ab.

kleine Katzenrassen

Kleine Katzenrassen haben meist sehr kleine Brustdrüsen. Große Sorten und Nippel unterscheiden sich in der Größe.

Erkrankungen der Milchdrüsen

Eines der häufigsten Probleme mit Brustwarzen bei Katzen ist Mastitis, die aus folgenden Gründen auftritt:

  • wegen überschüssiger Milch;
  • mit einem schwachen Saugreflex von Kätzchen;
  • wegen der frühen Entwöhnung von Babys.

Normalerweise entzündet die Katze nicht alles, sondern nur einenoder ein Paar Nippel. Wenn die Katze geschwollene Brüste hat und starke Schmerzen hat, muss sofort geholfen werden. Behandeln Sie Mastitis, indem Sie die Brustwarzen zuerst kalt und dann warme Kompressen auf der Basis von Abkochungen von Heilkräutern (meist Salbei) anwenden. Um den Zustand einer flauschigen Mutter zu normalisieren, wird es üblicherweise zusätzlich mit Antibiotika behandelt.

innere Struktur einer Katze

Eine sehr gefährliche Erkrankung der Milchdrüsen von Katzensind bösartige Tumore. Solche Probleme treten normalerweise bei Tieren auf, die älter als 6 Jahre sind. Außerdem können sowohl große als auch kleine Katzenrassen an Tumoren leiden. Leider kommt es häufig vor, dass die Besitzer dieses Problem zu spät bemerken. Die Tatsache, dass das Tier krank ist, erfahren die Besitzer meist erst nach dem Öffnen des Tumors, und die Metastasen breiten sich im Körper der Katze aus. Um dies zu verhindern, ist es notwendig, periodisch eine prophylaktische Untersuchung der Brustdrüsen eines Haustiers durchzuführen.

Interessante Merkmale der Anatomie

So ist die anomale Anzahl der Nippel inKatzen zu Pathologien trifft nicht zu. In Bezug auf Nachwuchs und Vitalität hat sich die Natur sehr gut um diese Tiere gekümmert. So ist zum Beispiel die innere Struktur der Katze durch folgende interessante Merkmale gekennzeichnet:

  1. Die Vorderpfoten dieser Tiere haben keine starke Knochenverbindung mit der Wirbelsäule, so dass sie gefahrlos aus großer Höhe springen können.
  2. Wurzelzähne einer Katze können bis zu ihrem Tod bestehen - mehr als 20 Jahre

Die Katze schwoll die Brüste an

Merkmale der Struktur der Brustdrüse

Wie viele Nippel in einer Katze haben wir alsoherausgefunden. Meistens gibt es vier Paare. Tatsächlich ist die Struktur der Milchdrüsen bei diesen Tieren eher ungewöhnlich. Im Gegensatz zu vielen anderen Säugetieren gibt es keine Zisternen in den Brustwarzen der Katze. Die Kanäle öffnen sich einfach mit zwei Öffnungen auf die Oberfläche der Stopfbuchse. Der Großteil der Milch bildet sich in den Brustwarzen, die näher an der Leistengegend liegen.

  • Bewertung: