SUCHE

Mehr darüber, wie man einen Dachs zeichnet

Heute werden wir erzählen, wie man einen Dachs zeichnetBleistift in Etappen. Es geht um ein charmantes Tier. Es kann in den Wäldern gefunden werden. Der Dachs zeichnet sich durch eine schöne Farbe aus. Sein Gesicht zeichnet sich durch ein Paar schwarze Streifen aus. Zeichnen Sie einen gutaussehenden Mann ist nicht schwer. Mit dieser Aufgabe kann sowohl ein Erwachsener als auch ein Kind umgehen.

Vorbereitung von

Wie zeichne Dachs
Um das Problem zu lösen, wie man einen Dachs zeichnet, wirbrauche ein paar Werkzeuge. Insbesondere nützlich: dichtes Papier, ein Behälter mit Wasser, ein Radiergummi, ein mechanischer Bleistift, runde Pinsel in verschiedenen Größen, eine Reihe von Farben.

Anweisungen

Wir wenden uns der praktischen Lösung des Problems zu, wie man einen Dachs zeichnet. Zuerst bezeichnen wir mit leichten Strichen die Konturen des Tieres. Befestigen Sie die Pfoten am Körper. Wir machen sie kurz und vollständig.

In der nächsten Phase der Lösung des Problems, wieZeichnen Sie einen Dachs, wir vertreten sein Gesicht. Die Augen sollten sehr groß sein und die Ohren sind abgerundet. Auf dem Kopf unseres Helden sind Bands. Legen Sie ihre Grenzen fest. Zeigen Sie leicht die umgebende Landschaft an. Wir löschen die Skizze und lassen nur die Grundlinien übrig. Mit einer runden Bürste den sandigen Weg malen. Wir machen kurze Schläge. Dazu verwenden wir Brauntöne.

Letzte Berührungen

Wie man einen Dachs in Bleistift Schritt für Schritt zeichnet
Wir gehen zu den letzten Phasen der Lösung des Problems, wie man einen Dachs zeichnet. Wir färben das Gras im Hintergrund. Verwenden Sie hierfür gelbe und grüne Farbtöne.

Schwarze Farbe bedeckt Streifen, diesind auf dem Dachs Gesicht. Die gleiche Farbe wird für die Füße verwendet. Das Auge ist braun gemacht. Mischen Sie schwarze Tinte mit Weiß. Die resultierende graue Farbe ist über die einzelnen Teile des Körpers unseres Helden gefärbt. Die freien Plätze machen es braun. Mit einem kleinen Pinsel zeigen wir die einzelnen Haare des Dachses. Tragen Sie dazu weiße, braune und graue Farben auf. Wenn nötig, verdünnen Sie sie mit Wasser.

  • Bewertung: