SUCHE

Wo ist der breiteste Fluss der Welt?

Der breiteste Fluss der Welt ... Wo ist das alles gleich?befindet sich? Und wie viel Zeit wird es tatsächlich brauchen, um die Strömung zu überwinden und ans andere Ufer zu kommen? Im Allgemeinen werden Sie mir zustimmen, dass wir, wenn wir Glück hatten, am Ufer eines Stausees zu leben, dessen Breite unser Sichtfeld erheblich übersteigt, automatisch in die Kategorie der Weltrekordhalter einordnen. All das ist jedoch nicht mehr als die Frucht unserer Vorstellungskraft. Leider sind weder der Dnjepr, noch die Wolga, noch Lena zu den Rekordhaltern, leider.

Abschnitt 1. Der breiteste Fluss der Welt: La Plata oder der Silver River

der breiteste Fluss der Welt
In Südamerika gelegen, La Plata (oderSilver River) ist ein ganzes Flusssystem, das einst am Zusammenfluss von Paraná und Uruguay entstand. Seine Länge ist sehr beeindruckend und beträgt 290 km. Praktisch nicht hinter dieser Figur und Breite - 220 km (am Zusammenfluss des Atlantischen Ozeans).

Der Silver River nennt es übrigens nurEinheimische. Lateinamerikaner glauben, dass dieser Name direkt mit jenen alten Zeiten verbunden ist, in denen es möglich war, echtes Silber ohne Probleme zu finden.

Der moderne Name wurde von den Engländern gegeben. Diejenigen, die eine Fremdsprache sprechen, werden sehen, dass River Plate eine "Flussplatte" ist. Woher kam diese merkwürdige Kombination von Wörtern? Alles ist sehr einfach: Der breiteste Fluss der Welt hat einen Boden, der tatsächlich einem Schiff ähnelt - es ist flach mit einer großen Anzahl von Küstenschwärmen. Auf ihnen kamen die britischen Schiffe zu ihrer langen Reise zurück.

Im Prinzip ist die lokale Flora und Fauna von La Plata nichtsunterscheidet sich insbesondere nicht von der Vegetation und Fauna anderer nahegelegener Gewässer. Darüber hinaus vielleicht, dass es von einer seltenen Delfinart und der vom Aussterben bedrohten Meeresschildkrötenart bewohnt wird.

Abschnitt 2. Der breiteste Fluss der Welt (Russland)

der breiteste Fluss in Russland
Sprechen wir jetzt über unser Land. Welche Art von Fluss kann man als Rekordhalter bezeichnen? Vielleicht hätte jeder Schüler diese Frage beantworten können, indem er nachgedacht und die Karte betrachtet hätte. Nun, natürlich ist dies der Westsibirische Ob Fluss.

Erstellt durch die Fusion von Katun und Biya, durchläufteine Strecke von 5400 km fließt die Ob schließlich in die Karasee und bildet eine berühmte Ob Bay. Der Ort der Vermischung von zwei mächtigen Flüssen ist wirklich beeindruckend. Tatsache ist, dass die Gewässer von Katun eine grünliche Färbung haben und Biya weiß oder schmutzig-grau ist. In einer Einheit vereinigend, bilden sie im Sommer und Herbst eine gestreifte Wasseroberfläche.

Was unterscheidet das Ob noch von Hunderten und Tausenden von Flüssen und Bächen des Landes? Lassen Sie uns mindestens einige Funktionen nennen:

  • Nach Lena und dem Jenissei wird der breiteste Fluss Russlands als einer der wasserreichsten Flüsse des Landes angesehen.
  • Der Ob-Stausee ist der beliebteste Erholungsort sowohl für Bürger von Novosibirsk als auch für Gäste aus den umliegenden Regionen. Es gibt viele Sanatorien, Pensionen und Erholungszentren.
  • Im Teich gibt es etwa 50 verschiedene Fischarten,die meisten davon sind kommerziell. Die häufigsten und wertvollsten sind Hasel, Karpfen, Muxun, Quappe, Nelma, Barsch, Stör, Peled, Rotauge, Weißfisch, Sterlet, Zander, Chir, Hecht, Ide.

Abschnitt 3. Der kürzeste Fluss der Welt

der kürzeste Fluss der Welt
Vereinbaren Sie, es ist schwer vorstellbar, ein Fluss, dessen Länge nur 18 Meter ist. "Nun, was für ein Fluss ist das?" Dies ist ein Strom, "werden viele versuchen zu streiten, und der Streit wird verloren gehen.

Ein solcher Fluss existiert tatsächlich und seine Quellen beginnen hoch in den Tiefen der Höhlen des Arabica-Plateaus. Von Crow, der tiefsten Höhle des Planeten, dringt das eisige Wasser dieses Reservoirs in das Schwarze Meer ein.

  • Bewertung: