SUCHE

Antrag auf Zeugen: Grundsätze, Regeln des Schreibens

Ein Antrag für Zeugenvorladungen (Probe) kann seingefunden auf irgendeiner legalen Web site. Bevor Sie dieses oder jenes Dokument herunterladen, müssen Sie jedoch genau überlegen. Beispiele und Beispiele für Anforderungen, die öffentlich veröffentlicht wurden, spiegeln nicht die Nuancen eines bestimmten Falls wider. Daher raten wir Ihnen, sich an den Anwalt zu wenden, nur um Rat zu bekommen. Im Allgemeinen haben die Beispiele von Schreibanwendungen jedoch einen einheitlichen und logischen Algorithmus, unabhängig von der spezifischen Anwendung.

Das Konzept von

In der Verhandlung haben die ParteienInitiative. Dies bedeutet, dass jeder das Recht hat, sich an das Gericht zu wenden, um Verfahrenshandlungen durchzuführen, die zu einer objektiven Prüfung führen sollen. Ein Antrag auf Ladung von Zeugen ist eine schriftliche Anfrage an ein Gericht für einen klar definierten Zweck. Lasst uns zu den Prinzipien übergehen.

Prinzipien

Petition für Zeugen

Es gibt viele verschiedene Anforderungen im rechtlichen Prozess. Sie aufzuzählen, macht im Rahmen eines Artikels keinen Sinn. Lassen Sie uns gleich sagen, dass die Petition zur Berufung von Zeugen keine "richtige" Form hat. Jeder hat seine eigenen Nuancen. Im Allgemeinen gibt es jedoch allgemeine Grundsätze:

  • Es gibt kein einziges genehmigtes Formular, Beispiel.

Petition für einen Zeugen im Verwaltungsverfahren

  • Es ist nicht notwendig, auf Gesetze in der Anwendung zu verweisen. Wenn die Anwendung nicht in Konflikt mit der Prozedur stehtRechtsvorschriften, wird es erforderlich sein, darüber nachzudenken. Die Bezugnahme auf Rechtsnormen wird dem Dokument jedoch eine rechtliche Bedeutung verleihen. Das Gericht wird verstehen, dass der Antragsteller weiß, was er tut.
  • Spezifität. Der Grundsatz der Klarheit und Klarheit in der Rechtsprechung von niemandemnicht storniert. Es ist notwendig, das Recht eines jeden auf einen fairen Prozess zu bestimmen, dass der Zeuge bereit ist zu beweisen, er ist dafür vorgesehen, er wartet auf dem Gang. Dann wird es schwieriger, die Ablehnung zu argumentieren. Das Gericht muss einen Zeugen anrufen, andernfalls wird dies als Verletzung des Unabhängigkeitsprinzips des Verfahrens behandelt.
  • Timing. Die ideale Option wäre lange vor Gericht, um einen Antrag auf Berufung von Zeugen zu stellen. Wird dies bis zum letzten Tag verschoben, so kann das Gericht den Anspruch als Rechtsmissbrauch behandeln und ablehnen.

 Petition für einen Zeugen

  • Volatilität. Vor einem Gericht ist es besser, mehrere vorbereitete Formulare zu haben. Es ist nicht bekannt, wie der Prozess ablaufen wird. Mündliche Erklärungen werden oft nicht in dem Fall wiedergegeben.

Was sollte enthalten?

 Petition für einen Zeugen in einem Zivilprozess

Ein Antrag auf Ladung eines Zeugen bei einem Gericht hat keine besonderen Anforderungen, aber er muss enthalten:

  • der Name des Gerichts;
  • Anforderungen der Parteien;
  • Daten über den Zeugen;
  • Begründung.

Der letzte Punkt ist sehr wichtig. Es muss angegeben werden, zu welchen Zwecken ein Zeuge aufgerufen werden muss, der erklären soll, wie sich seine Informationen auf den Ausgang des Falles auswirken können. Dies muss berücksichtigt werden. Andernfalls kann der Antrag auf Ladung eines Zeugen in einer Verwaltungssache nicht genügen. Dies gilt auch für andere Rechtsgebiete. Nicht nur in administrativen Angelegenheiten.

Ein Antrag auf einen Zeugen in einem Zivilprozess, ein Beispiel

Petition für einen Zeugen in einem Strafverfahren

Hier ist ein Beispiel für den Hauptteil der Petition:

"In der Produktion des Zentralen Bezirksgerichtsvon der Stadt von Barnaul gibt es einen Zivilfall Nr. 763/2016. Im Hinblick auf eine objektive und umfassende Untersuchung des Falles bitte ich Sie, den Zeugen A. Ivanov zu interviewen, der in: Altai Krai, Romanovskiy Bezirk, Romanovo, Ul. Proletarskaja, 15-2, im Gerichtssaal. Sein Auftritt war gesichert, er wartet auf einen Anruf. Dieser Zeuge ist ein Wachmann, sein Arbeitsplatz befindet sich am Kontrollpunkt der Organisation Sirius LLC. Er kann bestätigen, dass er am 16. Oktober 2016 von 9:00 bis 18:00 Uhr am Arbeitsplatz war. Er sah, dass ich an diesem Tag um 8 Uhr und 50 Minuten zur Arbeit kam. Daraus folgt, dass die Disziplinarstrafe, die ich wegen Verspätung erhalten habe, illegal ist. "

Kriminelle Fälle

Petition für Zeugen

Petition für einen Zeugen in einem Strafverfahrenhat seine eigenen Eigenschaften. Main: Es wird sowohl im Prozess als auch in der vorläufigen Untersuchung vorgelegt. In einem Strafverfahren sollte man den Fall nicht bis zur Verhandlung herausziehen. Bereits bei der Voruntersuchung ist es notwendig, ihre Rechte zu verteidigen, ihre Unschuld zu beweisen. Ein solches Werkzeug sind ähnliche Regeln.

Anforderungen an sie sind ähnlich wie in anderenZweige des Gesetzes: Es ist notwendig anzugeben, wofür der Zeuge befragt werden soll, was genau er erklären wird. Es ist sehr wichtig, die Argumente in den Anforderungen beim Aufrufen eines Zeugen zu beschreiben. Wenn im Zivilprozess alle Prozesse offen sind, wird im Strafverfahren die Untersuchung des Zeugen von den Ermittlungsbehörden durchgeführt. Vertrauen Objektivität ist besser, es lohnt sich nicht. Daher muss angegeben werden, was genau es bestätigen soll. Wenn das Zeugenbefragungsprotokoll nicht auf den Argumenten in der Petition basiert, können Sie auf Verletzungen der Objektivität der Untersuchung verweisen.

Weigerung, einen Zeugen in einem Strafverfahren anzurufen

 Petition für einen Zeugen im Verwaltungsverfahren

Die Anforderung, einen Zeugen in Strafsachen anzurufenkann von den Ermittlungsbehörden abgelehnt werden. In diesem Fall ist es notwendig, eine Beschwerde bei der Staatsanwaltschaft einzureichen. Dies kann mit den "lautesten" Phrasen geschehen: Verletzung von Grundrechten und Grundfreiheiten, Verstöße gegen objektive und umfassende Ermittlungen usw. Eine solche Sprache kann in die Hände des Gerichts spielen.

Fazit

Proben von Petitionen werden in diesem Fall nicht helfenfür sich selbst, wenn Sie einige der Nuancen nicht schriftlich wissen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich mit Anwälten in Verbindung zu setzen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld. In Strafsachen müssen Sie immer einen professionellen Anwalt einstellen.</ span </ p>

  • Bewertung: