SUCHE

Corn Callus Behandlung

Schmerzhafte Hautstraffung heißt Mais. Am häufigsten tritt diese Art von Kondensation an den Zehen und Zehen auf. Hühneraugen haben einen kleinen Durchmesser, klare, oft abgerundete Umrisse. Sie sind von zwei Arten: trocken und nass. Das Blut kann leicht an den Stellen von feuchten Schwielen fließen, und im Laufe der Zeit kann eine Ansammlung von Flüssigkeit als Folge von Gewebeschäden auftreten. Solche Schwielen müssen mit antibakteriellen Lösungen behandelt werden, und die Behandlung von Kallus an den Zehen ist genauso wie bei kleinen Wunden oder Schnitten. Der nasse Kallus kann sich schließlich in einen trockenen verwandeln: Er hat einen tiefen "Kern", oder er wird "Wirbelsäule" genannt. Die Behandlung von Schwielen an trockenen Zehen ist eine lange Beschäftigung und mühsam genug, so dass es in diesem Fall besser ist, Apothekenprodukte zu verwenden.

Bevor die obige Situation eingenommen wirdIn Ihren Händen sollten Sie angeben, ob dieser Knoten auf der Haut wirklich ein Kallus ist oder Sie haben ein anderes Unglück - die sogenannte Plantarwarze. Im Gegensatz zu Hühneraugen bestehen Warzen aus einem nicht korrodierten lebenden Gewebe. Deshalb, wenn Sie eine Warze schneiden oder stechen, erscheint das Blut sofort. Ein Schnitt oder ein Stich von trockenem Kallus kann akute Schmerzen verursachen, aber ohne Blut. Darüber hinaus sind Warzen oft in Form von Clustern angeordnet, während Hühneraugen einzeln sein können. Für die Entfernung von Warzen ist es am besten, Hilfe von einer kosmetischen Klinik zu suchen. Die Blasen werden übrigens am besten im Salon oder in der Klinik entfernt. Sie benutzen flüssigen Stickstoff (es hilft, keratinisiertes Gewebe zu gefrieren), einen Laserstrahl (schleift und macht weich) und sogar eine Art Bohrmaschine, wenn sie die Kerne der Hühneraugen selbst "bohren". Hier sind die Wege, die Ihre Frage beantworten werden, "wie man Schwielen an deinen Füßen entfernt". Aber diese ernsten Prozeduren rechtfertigen sich nur, wenn der Mais chronisch ist und es eine lange Zeit gibt. Normalerweise gibt es einen katastrophalen Mangel an Zeit für Ausflüge in die Behandlungsräume, und ein unbeaufsichtigter, frischer Mais kann vollständig mit verfügbaren Mitteln zu Hause beseitigt werden.

Wir wählen ein Heilmittel aus dem Apteke. Das moderne Sortiment von Apotheken bietet uns ein Sortiment in Form von einem Dutzend Werkzeuge zur Behandlung von Schwielen an den Zehen, es ist sogar schwierig, alle bestehenden Namen aufzulisten. Die beliebteste Komponente von Antimosol-Präparaten ist Salicylsäure. Sie können 10% Salicylsalbe, oder Creme oder Salben, in denen mit anderen Wirkstoffen kombiniert Salicylsäure (zum Beispiel Benzoesäure). Benzoe- und Salicylsäuren haben eine weichmachende keratolytische Wirkung. Vor dem Auftragen der Salbe muss der Kallus zunächst mit einem anabateriellen Bad gedämpft werden.

Als nächstes wenden Sie einen Patch anstelle des gedämpften anMais, in dem ein Loch speziell so geschnitten ist, dass der Putz dieses Pflaster nicht bedeckt. Dann ist nötig es die heilende Salbe, und die zweite Schicht des Fleckes - obendrein, zu verhängen, die den Mais vollständig bedecken wird. Das gleiche Prinzip der Wirkung und Antimazol-Patches, wo der Wirkstoff selbst bereits mit dem Gewebe des Gipses imprägniert ist. Salbe mit Gips sollte für 6-8 Stunden auf der Haut gelassen werden. Dann erweicht Horngewebe sanft mit einem Gestrüpp, Pinsel oder Bimsstein abgekratzt. Falls erforderlich, sollte das Verfahren geduldig wiederholt werden, bis der Kallus vollständig entfernt wurde. Dieses Verfahren "wie" harte Schwielen an den Zehen.

Behandlung von Schwielen an den Zehen mit Folk-Methode

Das einfachste, effektivste und gebräuchlichsteDie Mittel zur Entfernung der Kallus sind regelmäßige Seifenwasserbäder (für 1 Liter Wasser - 1 EL Löffel Waschseife, 2-3 TL Trinksoda,). Das Bad sollte für 30-40 Minuten eingenommen werden. Dann müssen Sie die erweichte Haut abschaben, die Füße trockenwischen und eine Pflegecreme auftragen.

  • Bewertung: